Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buchsommer hält Einzug in Hartha

Für junge Leseratten Buchsommer hält Einzug in Hartha

Rund 100 neue Bücher hat der Buchsommer in die Harthaer Stadtbibliothek gebracht. Dort können sich während der Sommerferien zudem die jungen Bücherwürmer immer Dienstags zum Frühstück treffen und über ihren liebsten Lesestoff austauschen.

Hchriftsteller Thomas Hauck hat gestern Vormittag in der Harthaer Stadtbibliothek den Buchsommer eingeläutet.

Quelle: Sven Bartsch

Hartha. “Ich habe ihn auf der Leipziger Buchmesse gemeinsam mit seiner Illustratorin erlebt und war total von seiner Mimik und Gestik begeistert“, erklärt Andrea Zenker. Grund genug für Harthas Stadtbibliotheksleiterin den Autoren Thomas Hauck am Montag für den Buchsommer in die Froschstadt zu holen. „So jemand muss einfach unter die Kinder gebracht werden, wenn er sie zum Lesen bringt.“ Und genau das ist das Ziel des Buchsommers, der bereits vergangene Woche im Altkreis Döbeln Einzug hielt.

Etwa 100 neue Bücher hat die Bibliothek dafür angeschafft. Mitlesen kann normalerweise jeder zwischen 11 und 16 Jahren. Doch in diesem Jahr hat die Bibliothek veranlasst, dass auch schon Leseratten ab der zweiten Klasse teilnehmen können. „Wir haben schon 60 Anmeldungen innerhalb der ersten Woche“, freut sich Zenker. Mitgemacht werden kann noch den ganzen Sommer über. Wer es schafft, bis zum Ende mindestens drei Bücher zu lesen, darf sich über ein Zertifikat, drei Bücher sowie eine 1 in Deutsch zum Start ins neue Schuljahr freuen. Mit Hilfe eines kleinen Fragebogens überprüfen die Mitarbeiterinnen der Bibliothek, ob die Kinder tatsächlich geschmökert haben. Dabei soll der Buchsommer jedoch keinen Zwang auf die Teilnehmer ausüben. „Es ist ganz wichtig, dass die Kinder Bücher finden, die ihnen Spaß machen und ihren Interessen entsprechen. Wir lesen in der Bibliothek alle selbst gerne und möchten natürlich, dass es den Kindern auch so geht“, betont Andrea Zenker. Um den jungen Bücherwürmern ein Forum zum gegenseitigen Austausch zu geben, veranstaltet die Bibliothek zudem ab dem 5. Juli jeden Dienstag des Büchersommers ein Frühstück um 9 Uhr morgens.

Dass die Schüler mit Neugierde dabei sind, hat die Veranstaltung am Montag bewiesen. Thomas Hauck las nicht nur aus drei Geschichten vor, sondern erzählte auch von seinem bunten Leben als Autor, Schauspieler, Maler und beantwortete dazu Fragen der Kinder. Die interessierten sich vor allem dafür, wie das künstlerische Multitalent zu seinen Geschichten kommt und sie anschließend zu Papier bringt. „Kauft euch ein leeres Buch, setzt euch ohne großartig nachzudenken hin und schreibt eure Ideen einfach auf“, gab er den 25 gespitzten Ohrenpaaren mit auf den Weg.

Von André Pitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr