Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Büromanagerinnen werben für ihre Ausbildung
Region Döbeln Büromanagerinnen werben für ihre Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 15.08.2015
Sandra Wartig (l.) und Janet Staroske lernen erfolgreich in der Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement. Matec und die Firma Future Trans sind ihre Praxispartner. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige

Die beiden jungen Frauen pauken seit Oktober beziehungsweise seit März als Umschülerinnen nicht nur in den Unterrichtsräumen und bei den Praxispartnern sondern auch abends zuhause, wenn die Kinder im Bett liegen. "Ich weiß, wofür ich das tue und es macht Spaß, etwas zu schaffen", sagt Sandra Wartig voller Stolz zu den zwei Frauen und dem einen jungen Mann, die sich gestern am Informationstag bei der Eckert-Schule für die Umschulung interessierten. Neben den Umschulungswilligen war auch Manuela Nebe, Leiterin für Personal und Lohn bei Partzsch Elektromotoren in Döbeln gekommen. Zum einen ist die Firma ein möglicher Praxispartner. Zum anderen interessierte Manuela Nebe auch, ob die Ausbildung Vertiefungen enthält, die bei Partzsch von künftigen Mitarbeitern benötigt werden.

Ramona Lieschke (36), Niederlassungsleiterin-Ost der Eckert-Schulen, war mit der gestrigen Informationsveranstaltung sehr zufrieden. "Wir haben die Umschulung mit einer Hand voll Teilnehmern gestartet, um erst einmal anzufangen. Die erste Umschülerin ist bereits in ihrem Praxisunternehmen fest angestellt worden", freut sie sich. Bis zu zehn Umschüler können in dem Beruf in den Eckert-Schulen in der Mastener Straße 15 in Döbeln ausgebildet werden. Erst im Herbst war das inhabergeführte Bildungsunternehmen vom Obermarkt in die neu hergerichteten Schulungsräume in der ehemaligen Poliklinik umgezogen. Seit 2013 engagiert sich der aus Regenstauf bei Regensburg stammende Bildungsträger in Döbeln. Weitergebildet werden hier unter anderem Pflegeassistenten, Alltagsbegleiter (etwa für Demenzpatienten). Diese Absolventen werden am Arbeitsmarkt dringend gebraucht und vom Fleck weg eingestellt. Insgesamt lernen bei den Eckert-Schulen derzeit etwa 50 Männer und Frauen.

© Kommentar

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Taten des GWG-Brandstifters Hendrik P. werden erneut die Justiz beschäftigen. Das Oberlandesgericht (OLG) Dresden hat jetzt das Urteil des Landgerichtes Chemnitz teilweise aufgehoben.

15.08.2015

Manchmal geht es wirklich wie im Schweinsgalopp: Da verliest der Leisniger Bürgermeister Tobias Goth (CDU) in der Ratssitzung eine lange Litanei aus Namen und Geldbeträgen - weil er das machen muss.

14.08.2015

Am Waldheimer Bahnhof geht's rund und die Bauarbeiter biegen auf die Zielgerade ein. Zumindest was den Bauabschnitt "Trockenlegung und Stützmauerbau" betrifft, denn der soll am Freitag laut Plan abgeschlossen sein.

14.08.2015
Anzeige