Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bunte Hände verzieren Jahnas Haltestellenwände

Heimatverein erneuert mit Jugendlichen Buswartehäuschen Bunte Hände verzieren Jahnas Haltestellenwände

Tolle Aktion des Heimatvereins Jahna: Zusammen mit vier Jugendlichen aus dem Ort hat Vorstandsmitglied Rico Buberek in dieser Woche das einzige Buswartehäuschen des Ortes neu gestrichen. Dazu kam eine besondere Verzierung aus bunten Kinderhänden.

Wandgestaltung der besonderen Art: Luisa Hartung ist fürs Foto gleich mit Bestandteil der neuen Bushaltestellenverzierung in Jahna geworden. Die Kinder haben ihre Handflächen in bunter Farbe rund um den Innenraum des Wartehäuschens platziert.

Quelle: Privat

Jahna. Toller Einsatz des Heimatvereins Jahna: Mit Hilfe der vier Jugendlichen Martin Dahms, Béla Buberek ,Toni Vogt und Luisa Hartung hat Vorstandsmitglied Rico Buberek in dieser Woche das Buswartehäuschen gegenüber des Friseurgeschäfts von Christine Buberek neu gestrichen und auf besondere Weise verziert: Nachdem alle Wände in strahlendem Weiß gemalert waren, holten die Jugendlichen die Farbtöpfe heraus und drückten einmal rundherum eine Bordüre aus Kinderhänden an die Wand. Dazu kam „August 2016“ als Erinnerung.

Friseurmeisterin Christine Buberek, selbst im Heimatverein aktiv, freut sich über die gelungene Aktion. „Vorher sah es im Wartehäuschen hässlich aus. Da waren auch Hasstiraden an die Wände geschmiert“, sagt sie.

Die Aktion war ein Dankeschön der Kinder und des Vereins für ein vor zwei Wochen erstmals abgehaltenes Zeltlager im Dorf. Am neuen Bolzplatz an der Salbitzer Straße hatten sich 15 Kinder und Jugendliche mit rund 40 Eltern zum Übernachten eingefunden. „Das war ein Testlauf für ein Zeltlager, das im nächsten Jahr auf alle Fälle wieder stattfinden soll“, sagte Buberek. Am Nachmittag hatten sich die Familien eingefunden und mit sichtlicher Erheiterung die Zelte aufgebaut. Bis in die Nacht hinein wurde viel gespielt, am nächsten Morgen gemeinsam gefrühstückt. Geplant hatte das der Heimatverein schon lange. ALs das Wetter beständig warm und trocken wurde, rief man spontan alle Familien im Ort zusammen, die nicht gerade im Urlaub weilten.

Nun haben sich die Jugendlichen bedankt. Vier Stunden hat die Arbeit gedauert. Buberek sieht die Arbeit in der Bushaltestelle auch als vorgreifende Erziehungsmaßnahme. „Die, die das gemalert haben, beschmieren das in Zukunft nicht“, meint sie. Auch die ungewöhnliche Verzierung trage ihren Teil dazu bei. „Wenn die Wände nur weiß sind, bleiben sie ja ein Anziehungspunkt.“

Es ist nicht das erste Mal, dass sich der Heimatverein für die Bushaltestelle engagiert. „Das ist so unsere Maßnahme, die immer stattfindet seit vielen Jahren. Wir haben das Häuschen auch schon mal verputzt und das Dach erneuert“, sagt Buberek. Im nächsten Jahr gibt es sicher wieder etwas an Jahnas einziger Bushaltestelle zu tun.

Von Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.12.2017 - 13:56 Uhr

U10 des FC Bayern siegt vor Hertha und RBs Jungbullen / Oleo-Cup ist das teuerste Nachwuchsturnier im Fußball-Osten. 

mehr