Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bunte Schals für Kannen und Kübel – Döbelnerinnen stricken ihre Stadt schön ein

Döbeln im Wollkleid Bunte Schals für Kannen und Kübel – Döbelnerinnen stricken ihre Stadt schön ein

Eigentlich frieren Pflanzkübel und Bäume ja nicht, so dass man sie mit langen Schals umwickeln müsste. Die Döbelner tun das aber trotzdem und verschaffen ihrer Stadt so ein farbenfrisches Antlitz. Viele fleißige Hände haben dafür gestrickt, gehäkelt und genäht.

Bunter Kübel dank WGF-Kreativgruppe: Andrea Wolf (v.l.), Cornelia Hengl und Inge Müller haben das Pflanzgefäß vorm Döbelner Schlegelbrunnen in einen über 20 Meter langen Wollschal eingepackt.

Quelle: Sven Bartsch

Döbeln. Aus grauen Pflanzkübeln wurden farbenfrohe Hingucker. Denn jetzt hat die Kreativ-Gruppe der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt eins der stählernen Ungetüme vorm Döbelner Rathaus in ein buntes Kleid aus Wolle gehüllt, es quasi eingewickelt. Ein zweites Vegetationsgefäß hat Grit Neumann, Friseurmeisterin und Vorsitzende des Stadtwerberings, in einen langen Schal aus Wolle gehüllt. Döbelnerinnen stricken ihre Stadt schön und weitere Objekte sollen in naher Zukunft ebenfalls ein buntes Wollkleid bekommen. Zum Beispiel die Platanen auf dem Niedermarkt. Hier werden die Nadelarbeiterinnen und Nadelarbeiter des City-Clubs aktiv.

„Hätte ich geahnt, wie kalt das ist, hätte ich mir gleich noch ein paar Handschuhe gestrickt“, sagte Andrea Wolf, als sie gemeinsam mit ihren Kreativgruppen-Kolleginnen Inge Müller und Cornelia Hengl den über 20 Meter langen Schal um den Pflanzkübel wickelte und mit Kabelbinder und Strick fixierte. Acht Frauen der Handarbeitsgruppe haben dafür kilometerlange Wollfäden zu den einzelnen Teilen verarbeitet, haben gestrickt, gehäkelt und genäht. So entstand die bunte Umhüllung für den Kübel. Inge Müller hofft nun, dass diese nicht mit dem Revierverhalten der Döbelner Hunde kollidiert. „Wäre schaden, wenn die daran ihre Beine heben würden“, sagte sie.

Auch ein Hingucker

Auch ein Hingucker: Vor Grit Neumanns Friseurgeschäft steht dieses Fahhrad im Wollkleid.

Quelle: Sven Bartsch

Auch im City-Club klapperten bis zuletzt die Nadeln. „Jetzt ist alles fertig“, sagt Clubleiterin Stephanie Meier. Sie selbst hat gehäkelt, weil: „Beim Stricken hab ich mir fast die Finger gebrochen.“ Wolle haben im Club fast alle verarbeitet, die Kinder und die Erwachsenen, eben jeder, der stricken und Häkeln kann. Voraussichtlich am 13. April wollen die Leute vom City-Club die Platanen vor der Apotheke am Niedermarkt in die Früchte ihrer Arbeit einwickeln. Starten soll die Aktion gegen 13 Uhr. Nicht nur die Stämme der Bäume werden verschönert. Stephanie Meier: „In die Äste wollen wir Wollbommeln hängen.“

Im Herbst 2015 hatte Marc Schwade, Geschäftsführer der Berliner Consilium GmbH, unter den Händlern der Innenstadt eine Aufbruchsstimmung erzeugen können. Zentrumstraining heißt das Angebot der Spezialisten. Damit wollen sie die Innenstadthändler fit machen. Die Idee zum Einstricken hatte Ines Conru vom Schreibwarenladen C&M am Niedermarkt. Die Frauen der WGF-Kreativgruppe waren die ersten Unterstützerinnen, die der Stadtwerbering für seine Aktion gefunden hatte.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr