Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Buntes Programm zum XXL-Kinderfest im Harthaer Stadtpark
Region Döbeln Buntes Programm zum XXL-Kinderfest im Harthaer Stadtpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 20.06.2016
 Mittlerweile Tradition: Bereits 2011 stellten unter anderem Ronny Walter (l.) und Philipp Zetzsche von Jugend Aktiv Harthe das Kinderfest auf die Beine.  Quelle: Jasmin Seidel
Anzeige
Hartha

 Am Sonnabend kehrt in Harthas Stadtpark an der Sonnenstraße wieder richtig Leben ein. Der Verein Jugend Aktiv Harthe lädt bereits im sechsten Jahr in Folge zum XXL-Kinderfest ein. Auch in diesem Jahr haben die Organisatoren wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Los gehts am Vormittag um 10 Uhr. Ganze drei Hüpfburgen hat der Verein organisiert. „Eine davon ist eine Überraschung“, kündigt Ronny Walter von Jugend Aktiv an. „Es wird auch wieder unseren alljährlichen Stationslauf für die Kinder geben.“ Dabei müssen die kleinen Froschstädter Geschicklichkeit, Stärke und auch Wissen unter Beweis stellen. Für jede bestandene Aufgabe holen sich die Kinder Stempel ab, für die am Ende des Tages um 16 Uhr Gewinne winken. „Früher hatten wir Gutscheine für Belantis. Dieses Jahr gibt es welche zum Baden und fürs Kino – also mehr Preise für mehr Personen“, erklärt Ronny Walter. Betreut werden die Aktionen unter anderem von der Feuerwehr, dem Karate-Verein, dem Förderverein der Pestalozzi-Oberschule sowie dem MSC Hartha, der sich mit dem Raudies-Racing-Team aus Reinsdorf zusammengetan hat. Die sind zudem mit ihren BMX-Rädern vor Ort und präsentieren jeweils um 10.30 und 14 Uhr ihr Können. Bis 16 Uhr können die Kinder außerdem gemeinsam mit Hans Hoffmann um die Wette malen und um 14 Uhr das Tanzbein in der Kinderdisco schwingen. Der Clown stattet den Kleinen um 15 Uhr einen Besuch ab.

Abends, wenn der ganze Trubel vorüber ist, wird die Lounge Night eingeläutet. Ab 20 Uhr darf dann auf Liegestühlen entspannt und die Cocktailbar in vollen Gläsern genossen werden.

Von André Pitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Radio im DAZ-Reprterauto hat einen schönen Klang. Aber Live-Musik klingt noch viel schöner. Die gab es am Donnerstag in der Waldheimer Stadtkirche, wo Kantor René Michael Röder den Fünftklässlern der Waldheimer Oberschule die Instrumente einer Band vorstellte.

17.06.2016

Seit Januar 2015 wird an Roßweins neuer Stadtsporthalle gebaut, jetzt geht das Projekt auf die Zielgerade. Bis zum Schulbeginn im August soll das Objekt fertig sein. Der Zeitplan ist straff gestrickt, für Verzögerungen ist kein Platz. Aktuell liegt man mit allen Arbeiten im Plan. Roßweins Bauamtsleiterin Petra Steurer hofft, dass das so bleibt.

16.06.2016

Mediterrane Küche aus Apulien mit viel Fisch und Meeresfrüchten nennt Luigi Brescia seine Spezialitäten. Der aus Italien stammende Gastronom möchte am 1. August den Döbelner Ratskeller als italienisches Ristorante wiederbeleben. „Wir haben mit den Vorbereitungen begonnen. Es liegt aber auch noch viel Arbeit vor uns“, sagte der 58-Jährige der DAZ am Telefon.

15.06.2016
Anzeige