Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Clemens Meyer liest in Hartha aus seinem neuesten Werk

Autorenlesung in der Stadtbibliothek Clemens Meyer liest in Hartha aus seinem neuesten Werk

Das Buch „Als wir träumten“ machte den Schriftsteller Clemens Meyer berühmt. Am Freitag, 3. November, kommt der Buchautor in die Stadtbibliothek Hartha und liest aus seinem Buch „Die stillen Trabanten“.

Das Projekt Literaturforum Bibliothek will sächsische Autoren fördern: Am 3. November wird Clemens Meyer in Hartha sein und aus seinem Werk „Die stillen Trabanten“ lesen.

Quelle: dpa

Hartha. Das Buch „Als wir träumten“ schlug 2006 ein wie eine Bombe und machte den Schriftsteller Clemens Meyer von heute auf morgen berühmt.

Am Freitag, 3. November, kommt der Buchautor in die Stadtbibliothek Hartha und liest aus seinem neuesten Buch „Die stillen Trabanten“. Der Eintritt ist frei. In diesem Werk geht es um Geschichten aus der Nacht – etwa um den Lokführer, der die Fahrten in der Nacht liebt, bis ein lachender Mann auf den Schienen steht oder um den Wachmann, der seine Zeit mit dem Schleichen um das Ausländerwohnheim verbringt und eine besondere Begegnung macht. Es sind Geschichten aus unserer Zeit. Clemens Meyer wurde 1977 in Halle geboren und wuchs in Leipzig auf. Er studierte von 1998 bis 2003 am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Neben der Literatur schreibt Meyer Drehbücher und beschäftigt sich mit dem Theater.

Landesweites Projekt

Die Lesung in Hartha wird im Rahmen des Literaturforum Bibliothek veranstaltet – ein Projekt, das sächsische Autoren fördert. Neben den insgesamt 40 Lesungen wird die Lesereihe mit entsprechenden Bucheinkäufen für den Bestand der Bibliotheken ergänzt. Die vom Literaturrat erstmals für 2013 eingeworbenen Landesmittel in Höhe von jährlich 50.000 Euro koordiniert und vergibt der Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband.

Förderung sächsischer Autoren

Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek sind sehr stolz, Clemens Meyer, der für eine Auszeichnung wie den Longlist Man Booker International Prize 2017 vorgeschlagen war, in Hartha begrüßen zu dürfen. Der Man Booker ist ein internationaler Preis, bei dem in diesem Jahr nur 13 Titel in die engere Auswahl kamen.

Die Leiterin der Stadtbibliothek Hartha, Andrea Zenker, findet es gut, dass das Bundesland Sachsen die eigenen Autoren fördert: „Es ist eine ganz tolle Aktion und kommt bei den Lesern auch gut an. Dass uns Clemens Meyer besucht, begeistert mich sehr. Ich persönlich mag seine Werke. Mit seinen Kurzgeschichten trifft er den Nerv der Zeit“.

 

Von Maria Sandig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr