Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln DAZ-Aktion in Döbeln: Start mit einem guten Zeitungsfrühstück
Region Döbeln DAZ-Aktion in Döbeln: Start mit einem guten Zeitungsfrühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 05.03.2012

[gallery:600-21255357P-1]

Und so machten die Schüler ihrer Klasse 8e gestern früh den Montag kurzum zum Sonnabend und organisierten zum Auftakt der fünften Auflage von "Schüler lesen Zeitung" ein Zeitungsfrühstück im Klassenzimmer. Kathrin Niekrawitz hatte dafür extra Kuchen gebacken. DAZ-Verlagsleiter Jan Simon hatte einen riesigen DAZ-Frühstückskorb dabei. Und die Zeitung gibt es für die Schüler in den nächsten vier Wochen jeden Morgen ohnenhin dazu.

Als Gesprächspartner stand gestern Stadtwerkechef Reinhard Zerge zur Verfügung, der den Schülern besonders Energiethemen ans Herz legte. Die Schüler lesen in den nächsten Wochen nicht nur jeden Tag die DAZ. Sie machen die traditionsreiche Regionalzeitung auch zum Unterrichtsstoff, um zu lernen sich in einer Welt der Medien sicher zurechtzufinden und Informationsangebote bestens für sich zu nutzen.

In der Klasse 9c von Lehrer Hans-Jürgen Hinz ging es anschließend schon ganz praktisch um die Fragen: Wie entsteht eine Zeitung? Wie recherchiert man spannende Beiträge und ist der Beruf eines Zeitungsredakteurs ein Traumberuf? DAZ-Redakteur Thomas Sparrer plauderte dabei auch aus dem journalistischen Alltag und beantwortete die letzte Frage mit einem klaren Ja.

❏ Die Aktion "Schüler lesen Zeitung" der Döbelner Allgemeinen Zeitung geht in diesem Jahr in die fünfte Runde.

❏ 19 Klassen mit über 300 Schülern im Altkreis Döbeln sorgen für eine Rekordbeteiligung.

❏ Partner und Mitveranstalter sind neben der DAZ, die Stadtwerke Döbeln und der Agentur "Pro Media"

❏ Ziel der Aktion ist die Förderung von Lese- und Medienkompetenz an Schulen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Monate Haft mit Bewährung lautete gestern das Urteil am Amtsgericht für Tobias L.*. Der Mann hatte sich in den Morgenstunden des 31. Juli 2011 heftig gegen Polizisten gewehrt, diese beleidigt, die Scheibe eines Einsatzfahrzeuges herausgetreten und sogar einen Beamten verletzt.

05.03.2012

Mit einem Brigadeausflug der Kooperativen Einrichtung Gemüse (KEG) in den Spreewald starten wir heute in die nächste Runde unserer Reihe "Weißt Du noch.

05.03.2012

Niederstriegis/Roßwein. Jahrelang hatte die Deutsche Bahn die Aufrüstung der Bahnübergänge in Roßwein und Niederstriegis angekündigt. Das Geld wurde jedes Jahr in den Haushalt eingestellt, doch der Baubeginn kam nie.

05.03.2012
Anzeige