Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DSC erfüllt präsidiale Wünsche

DSC erfüllt präsidiale Wünsche

Noch nie hatten die Döbelner in Stötteritz gewonnen. Doch am Sonnabend war es so weit. Mit dem Wunschergebnis des anwesenden DSC-Präsidenten Heiner Hellfritzsch - "Ich wünsche mir, dass die Truppe auch mal ein 1:0 über die Bühne schaukelt.

Stötteritz/Döbeln . Nach der Pause hatte Toni Bunzel bereits in der 47. Minute die Kopfballchance zum 0:2. Er versuchte sich gleich danach noch einmal mit einem Freistoß zentral aus 20 Metern. Nach 60 Minuten wurde Patrick Hußner sehr schön frei gespielt, fand aber im Torhüter seinen Meister. Kurz darauf forderten die Döbelner abermals Elfmeter. Martin Schwibs wurde von hinten klar umgetreten, erneut war Krahmer der Übeltäter. Doch der Unparteiische wollte eine Vorteilsituation erkannt haben. Auch ein sehr grobes Foulspiel am eingewechselten Christian Partzsch, normalerweise Rot, wurde nur mit Gelb bestraft (74.). In der letzten Viertelstunde sollte es noch einmal turbulent werden. Die Döbelner vertändelten im Mittelfeld den Ball und Stötteritz kam zu seiner ersten großen Chance. Doch Torsten Jentzsch zeigte sich hellwach und klärte. Mangelnde Cleverness der Döbelner Angreifer und ein überragender Stötteritzer Torwart hielten das Spiel offen. So waren es die Gastgeber, die in der 90. Minute durch Kirilow ihre zweite Chance hatten. Sein Schuss strich am langen Pfosten vorbei. Trainer Steffen Eichhorn sagte nach dem Spiel: "Aus Trainersicht ein "Graue-Haare-Spiel"! Wir sind dem Gegner in nahezu allen Belangen überlegen, erarbeiten diszipliniert Torchancen für zwei Spiele und müssen hinten raus noch um die drei Punkte zittern."

SSV Stötteritz: Jäger, Hartig (89. Urban), Apreck (75. Diener), Schulze, Marzetz, Große (Kessing), Krahmer, Kirilow, Karwatzky, Langheld, Engelhardt.

Döbelner SC: Jentzsch, Peschel (67. Partzsch), Krondorf, Heyna, Schwibs, Leimner, Glaffig, Bunzel, Firley, Hußner, Singer.

Torfolge: Krondorf (15./Elfmeter)

Schiedsrichter: Otto (Torgau).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr