Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Dederon und Präsent 20 im Wilden Mann
Region Döbeln Dederon und Präsent 20 im Wilden Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 13.10.2017
Der Verein Kulturdenkmal Gasthof Wilder Mann, hier Monika Fischer vom Vorstand, erwarten die Gäste zum Herbstfest. Quelle: Foto: Dirk Wurzel
Anzeige
ostrau

Der ehemalige Gasthof Wilder Mann in Ostrau wird am Sonnabend zum vierten Mal zur Kulisse für ein Herbstfest. Die Mitglieder des Vereins Kulturdenkmal Gasthof Wilder Mann laden dazu ein. Der Vorstand um Monika Fischer freut sich darauf, neugierige Gäste willkommen zu heißen und auf jene, die den Wilden Mann bereits kennen. Im Gespräch miteinander kommen immer wieder Details zu Tage, mit denen sich Erinnerungen an das Haus verbinden.

DDR und ihre Mode-Epochen auf dem Laufsteg

Dafür wird am Sonnabend, ab 14 Uhr, das gesamte Programm sorgen, im Besonderen die Modenschau „Mode im Wandel der Zeiten“ , dargeboten vom Heimatverein Schrebitz. Vom Dederonmantel bis zum Jeansoverall und vieles mehr wie Hüte oder Taschen aus der DDR-Produktion werden dabei vorgestellt, inklusive der Kleidung, die unter dem Label Präsent 20 hergestellt wurde.

Dafür reisen am Sonnabend zirka 15 Leute mit dem Schrebitzer Heimatverein nach Ostrau, auf ihrem Anhänger im Gepäck einen Teil aus dem Kleiderfundus des Vereins- Birgit Müller erläutert dazu: „Unser Fundus reicht bis zur Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert zurück. In Ostrau werden wir uns auf Highlights aus der DDR konzentrieren.“

Alles dabei von Freizeit- bis Festmode

Freizeit- und Festbekleidung wird gezeigt. Techniker, Moderatoren und weitere Helfer reisen zusammen mit den Models an. Die Modenschau beginnt 15 Uhr. Angeboten werden Kaffee und hausgebackener Kuchen, Kesselgulasch, Flammenkuchen und Federweißer. Außerdem gibt es einen Bastelstand mit Verkaufsangeboten. Wer will, kauft noch einen Kürbis. Musik macht DJ Tilo.

Von Steffi Robak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ehemaligen Hausschuhwerke in Hartha werden momentan abgerissen. Nach der Revitalisierung will die Stadt das Gelände verkaufen und ist auf der Suche nach Interessenten. Warum Infrastruktur und bereits bestehende Unternehmen, die in Hartha ansässig sind, eine große Rolle spielen.

13.10.2017

Mit Beginn des neuen Jahres werden in Waldheim die Elternbeiträge für Kindergartenkinder steigen. Statt den bisher für das erste Kind zu entrichtenden 94 Euro für eine neunstündige Betreuung werden nun 98 Euro fällig.

10.10.2017
Döbeln Unternehmensgruppe Partzsch lädt zum Azubitag ein - Döbelns größter Arbeitgeber wirbt um gute Realschüler

Döbelns größter Arbeitgeber ist auf Nachwuchssuche. Die Unternehmensgruppe Partzsch Elektromotoren hat deshalb für Freitagnachmittag zum Azubitag ins Gewerbegebiet Döbeln-Ost eingeladen. Treffpunkt ist 15 Uhr an der Glaskuppel.

13.10.2017
Anzeige