Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der blaue Würfel in Ostrau bekommt Zuwachs

Pietsch Haustechnik Der blaue Würfel in Ostrau bekommt Zuwachs

Die bisherige Lagerhalle der Firma Pietsch Haustechnik in Ostrau wird ob Farbe und Form nur blauer Würfel genannt. Der ist dem wachsenden Unternehmen zu klein geworden. Der Rohbau für die neue Halle steht bereits. Jetzt geht es ans Feintuning, damit im Sommer die sieben Meter hohen Regale eingeräumt werden können.

Claudia Piefel, Logistik-Leiterin der Firma Pietsch Haustechnik freut sich über den Fortgang der Arbeiten in Ostrau.
 

Quelle: Sven Bartsch

Ostrau.  Die Lagerhalle der Pietsch Haustechnik GmbH in Ostrau ist ob ihrer Farbe und Form allgemein nur als blauer Würfel bekannt. Doch der ist dem wachsenden Unternehmen im Sanitär- und Heizungsgroßhandel schon im vergangenen Jahr zu klein geworden. Mehr Platz wird benötigt, um die Nachfrage zu bedienen und den Umsatz zu steigern. Darum wird seit Monaten an einer neuen Halle gebaut. Die wird zwar nicht bunt, sondern klassisch weiß, aber mit 5300 Quadratmetern Grundfläche dennoch imposant: Der Rohbau ist nun fertig und gegen Regen geschützt. „Wir wollten bis Weihnachten das Dach abgedichtet haben und durch die gute Witterung haben wir das genau bis zum 22. Dezember geschafft“, freut sich Claudia Piefel, Logistik-Leiterin des Unternehmens, die die neue Halle schon liebevoll als „ihren“ Bau bezeichnet.

Sie überwacht Planung und Ausführung, ist bestens über den aktuellen Baustand informiert. „In unserem neuen Bürotrakt mit drei Ebenen ist der Aufzug schon montiert. Die neue große Lagerhalle hat schon ihre Verladetore und 14 Überladebrücken. Da wird noch die Kassettenfassade montiert“, erklärt sie. Alles liegt im Zeitplan bei der millionenschweren Investition. Allein 4,5 Millionen Euro kostet der Neubau. Etwa nochmal so viel wird für die Ausstattung und die IT-Technik notwendig. Pietsch bezahlt alles aus eigener Tasche und investiert damit in die Zukunft des Standorts.

Ab Ende Januar geht es innen weiter: „Elektrik und Haustechnik, Fenster und Außentüren sind dann als nächstes dran“, erklärt Piefel. Zuletzt kommen die sieben Meter hohen Lagerregale hinein, dazu jede Menge neuer Technik, die das Lager effizient machen sollen. „Wir kaufen neue Flurfahrzeuge – elektronische Hubwagen, Schubmaststapler und anderes“, weiß die Logistik-Chefin.

Im Juli soll alles fertig sein und die Ware einziehen können. Für die Umzugsphase will Pietsch mehr Mitarbeiter nach Ostrau holen. Ob dauerhaft mehr Beschäftigte am Standort bleiben, soll die Zeit zeigen. „Wir haben mehr Technik, aber eben auch mehr Ware“, sagt Piefel. In Sachsen beschäftigt Pietsch derzeit 180 Mitarbeiter.

Von Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr