Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Aufregung steigt

Die Aufregung steigt

Noch eine Woche haben die Rock'n'Roller des Welwel Sport- und Tanzvereins für die heiße Phase ihrer Vorbereitungen auf die Süddeutschen Meisterschaften der Formationen.

Voriger Artikel
"Wer nicht wählt, wählt den falschen"
Nächster Artikel
Lese-Oma gesucht

Gut vorbereitet auf ihre Aufgabe bei der Süddeutschen Meisterschaft: Die XS-Smileys.

Quelle: Wolfgang Sens

Dabei wird nicht nur im Trainingsraum, sondern auch an Rechner und Telefon fleißig gearbeitet, um für die Veranstaltung fit zu sein - als Teilnehmer und als Ausrichter. Denn das letzte Ranglistenturnier vor den Deutschen Meisterschaften wird am 21. September in Döbelns Stadtsporthalle zu sehen sein.

 

Während sich die Aufregung der Smileys als zweifacher Deutscher Meister möglicherweise noch etwas in Grenzen hält, sind die jüngsten Tänzerinnen und Tänzer der Rock'n'Roll-Abteilung des Vereins schon jetzt ganz hibbelig. Sie werden zwar nicht im Wettbewerb tanzen, dafür aber dürfen die XS-Smileys wie bereits zur Europa- und zur Weltmeisterschaft die Formationen in die Halle begleiten und die Schilder mit den Namen der Vereine tragen.

 

Seit gestern ist auch ein wesentlicher Bestandteil des Turniers in trockenen Tüchern: Nicht nur für das obligatorische Bühnenbild, das der Deutsche Rock'n'Roll und Boogi Woogi Verband den Ausrichtern zur Verfügung stellt, sind alle Bestandteile vom Präsidenten persönlich nach Döbeln geschickt worden, auch der Ablaufplan steht.

 

Alle Formationen in den fünf Wertungsklassen werden zweimal tanzen, das heißt, auch das Publikum kommt voll auf seine Kosten. Während ab 14 Uhr die Vorrunden stattfinden, beginnt 17.30 Uhr die Abendveranstaltung mit den Finals. Karten gibt es für 17 Euro (14 Euro ermäßigt) im DAZ-Shop auf dem Obermarkt.

Manuela Engelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr