Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Dieb fliegt auf, kann aber entkommen
Region Döbeln Dieb fliegt auf, kann aber entkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 07.10.2011

Ein Unbekannter hatte Drogerieartikel im Wert von mehreren 100 Euro entwendet. Die Verkäuferinnen hatten den Diebstahl bemerkt und versuchten den jungen Mann aufzuhalten. Dieser verschaffte sich aber gewaltsam Platz, rannte aus dem Einkaufsmarkt und konnte entkommen.

Der Unbekannte ist nach Beschreibungen zirka 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er hatte einen dunklen Igelschnitt, Geheimratsecken und ein längliches, schmales Gesicht. Der Mann trug ein graues T-Shirt und eine lange schwarze Jeans.

Zum Zeitpunkt des Diebstahls befanden sich mehrere Kunden im Markt und sogar im Kassenbereich, die den Dieb gesehen haben könnten. Wer Hinweise geben kann, der möchte sich an das Polizeirevier Döbeln, Telefon 03431/65 90, wenden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großweitzschen. Auf Spurensuche in der Vergangenheit, um die Gegenwart zu verstehen: Als junges Mädchen hatte Gabriele Müller von ihrem Großvater gehört, dass dessen Vater psychisch erkrankt und in den 20er Jahren in die königlich-sächsische Heil- und Pflegeanstalt Arnsdorf eingeliefert worden war.

06.10.2011

Döbeln (T.S.). Der Freistaat Sachsen hat schon jetzt den bundesweit höchsten Altersdurchschnitt. Welche Auswirkungen dieser demografische Wandel auf die Verwaltungsstrukturen im Freistaat Sachsen haben wird, war gestern Nachmittag das Thema des Vortrages von Sachsens Staatsminister für Justiz und Europa, Dr. Jürgen Martens.

06.10.2011

Von einer Baustelle in der Döbelner Ritterstraße haben Unbekannte 50 Meter Starkstromkabel und eine Schubkarre gestohlen. Die Tat wurde in der Nacht zu gestern begangen, es entstand ein Schaden von 1000 Euro.

06.10.2011
Anzeige