Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln: Benjamin Bauer springt zum Mitteldeutschen Meistertitel

Döbeln: Benjamin Bauer springt zum Mitteldeutschen Meistertitel

Döbelns Leichtathletik-"Dream-Team" Benjamin Bauer, Clemens Pigorsch und Paul Dewitz war, vor der kurzen, nur 14-tägigen Trainingspause, noch schnell bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Halle am Start und kehrte erwartungsgemäß erfolgreich zurück.

Schon am 6. August beginnen die drei Döbelner wieder mit dem Training und der Vorbereitung für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 19. August in Wesel.

Die DSC-Athleten waren in Halle in der Altersklasse 15 in ihren Spezialdisziplinen am Start. Benjamin Bauer qualifizierte sich über 80m Hürden als Vorlaufsieger in 10,69 Sekunden für den Endlauf, den er als Fünfter in 10,64 Sekunden beendete. Im Weitsprung startet er als Favorit, hatte er doch mit 6,37 Metern von den sächsischen Meisterschaften die beste Weite vorzuweisen. Nach einem knappen, ungültigen ersten Versuch, sprang der Döbelner im zweiten Durchgang seine Siegerweite von 6,38 Metern und wurde als Mitteldeutscher Meister mit Gold geehrt.

Platz zwei für Clemens Pigorsch

Clemens Pigorsch war für die 800 Meter gemeldet und hatte starke Konkurrenz aus Erfurt und Leipzig. Gleich nach dem Start blieb das Feld geschlossen, keiner wollte die Spitze übernehmen. Clemens übernahm dann konsequent die Führung und zog das Feld auseinander. Er und der Favorit aus Erfurt setzten sich ab und gestalteten den Endspurt unter sich. Bis kurz vor dem Ziel konnte der Döbelner dem Endspurt des Erfurters standhalten, unterlag knapp mit 0,5 Sekunden und belegte einen sehr guten zweiten Platz.

Im 3000-Meter-Lauf war Paul Dewitz am Start und der begann ähnlich wie die 800 Meter von Clemens Pigorsch. Bei der großen Teilnehmerzahl startete Paul wie gewohnt mit der Zielstellung, in die Spitzengruppe zu laufen. Doch keiner wollte die Führung übernehmen, so lief der Döbelner zwei Runden vor dem Feld voran. Im Laufe der Zeit fiel er zurück und hielt sich im Mittelfeld. Am Ende belegte Paul Dewitz den undankbaren vierten Platz (10:24,37 min).

Max Frohburg wird Fünfter

In Bautzen bei den Landesmeisterschaften der Schüler war Max Frohburg (AK13) vom Döbelner SC am Start. Über 75 Meter konnte er sich mit 10,24 Sekunden nicht für den Endlauf qualifizieren. Besser erging es ihm über 60 Meter Hürden. Hier erreichte er in der guten Zeit von 10,12 Sekunden den Endlauf, den er in 10,13 Sekunden beendete, womit er insgesamt den fünften Platz auf Landesebene belegte. Im Weitsprung belegte er mit 4,63 Metern Rang neun.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr