Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln: Einbrüche in Serie in der Innenstadt
Region Döbeln Döbeln: Einbrüche in Serie in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 29.01.2012

Sie drangen in die Geschäftsräume ein und stahlen Zigaretten, Kleidung und Schuhe. Allein der Schaden an Tür und Inventar wurde von der Polizei mit 2000 Euro beziffert. Der Schaden an gestohlenen Waren wird derzeit noch ermittelt.

Am Lottogeschäft in der Sattelstraße versuchten Einbrecher in der gleichen Nacht die Schaufensterscheibe mit einem eisernen Schuhabstreicher aus dem Eingangsbereich des Ladens zu zertrümmern. Als das misslang, versuchten sie vergeblich die Tür aufzuhebeln. Sachschaden hier 1500 Euro. Von Ganoven heimgesucht wurde zudem noch der China-Imbiss am Kreisel Oberbrücke. Am Samstag zwischen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr wurde hier versucht die Scheibe einzuschlagen. Sachschaden: 1000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu den Verlierern des sächsischen Behördenroulettes gehört die Große Kreisstadt Mittweida. Die büßt ihr Finanzamt ein. Im Landtag zeigte sich derweil ein eigenartiges Stimmverhalten: SPD-Mann Henning Hohmann stimmte zwar gegen das Gesetz aber für den Umzug des Rechnungshofes nach Döbeln.

29.01.2012

Die Mittelschule Am Holländer in Döbeln-Nord kann sich für weitere drei Jahre "Bewegte Schule" nennen. Nachdem die Bildungseinrichtung bereits 2007 das Zertifikat erhalten hatte, konnte sie den Titel jetzt verteidigen.

27.01.2012

Konstruktiv, Kreativ und Korrekt. Die großen Veränderungen, die der Gemeinde Ostrau bevorstehen sind nur mit viel Kreativität zu meistern. Fundament ist eine konstruktive und korrekte Zusammenarbeit mit allen Bürgern und Firmen zum Wohle der gesamten Gemeinde Ostrau.

27.01.2012