Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln: Eine Frau führt den Stadtwerbering
Region Döbeln Döbeln: Eine Frau führt den Stadtwerbering
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:05 29.04.2014
Chefin Grit Neumann und ihre Stellvertreter Michael Köhler (l.) und Wolfgang Müller.
Döbeln

Neben der Umsetzung des Hochwasserschutzes für Döbeln liegen der neuen Chefin des Stadtwerberinges zwei weitere Themen besonders am Herzen: Zum einen sollten die Händler in der Innenstadt nochmals über Öffnungszeiten beraten. Besonders sonnabends seien nur drei Stunden Kernöffnungszeit von 9 bis 12 Uhr einfach nicht mehr zeitgemäß. Das habe sie bereits in Gesprächen mit einigen Innenstadthändlern herausgefiltert. Auch sollte die Händlerschaft die verkaufsoffenen Sonntage im Frühjahr und Herbst im Stadtwerbering zum Thema machen und klar entscheiden, ob man nicht auch außerhalb der Weihnachtszeit, diese Öffnungszeiten nutzt. Zweites wichtiges Thema der neuen Vereinschefin ist die Ordnung und Sicherheit in der Innenstadt. Nach mehreren Vorfällen in den letzten Wochen und Monaten bestehe hier Gesprächs- und Handlungsbedarf, so die Friseurmeisterin. Die Innenstadthändler sollten deshalb gemeinsam mit Polizei und Ordnungsamt beraten, was getan werden kann. Auch die vor Jahren schon einmal umgesetzte Idee eines gemeinsam von den Innenstadthändlern beauftragten Wachschutzes könne man wieder auf die Tagesordnung setzen.

Als weitere Mitglieder wurden Gesine Nöbel, Jürgen Dressel, Jan Simon, Klaus Hajek, Wolfgang Müller und Michael Köhler in den Vorstand des Stadtwerberinges gewählt. Wolfgang Müller und Michael Köhler wurden zu Grit Neumanns Stellvertretern bestimmt. Turnusmäßig nach vier Jahren hatte der Döbelner Stadtwerbering die Vorstandswahlen angesetzt.

Wolfgang Müller stand der Vereinigung der Händler und Gewerbetreibenden in Döbelns Innenstadt in den letzten Jahren vor. Nun wollte er den Vereinsvorsitz abgeben. Der Immobilienunternehmer hat nach dem Hochwasser 2013 noch für 25 seiner Häuser in der Innenstadt die entsprechenden Anträge für die Sächsische Aufbaubank vorzubereiten. Das koste in den nächsten Monaten seine ganze Kraft, weshalb er im Stadtwerbering in die zweite Reihe treten wollte. In seinem Rechenschaftsbericht machte Müller für die letzten vier Jahre deutlich, dass sich der Stadtwerbering neben der Organisation von Weihnachtsmärkten oder Autofrühling zur Belebung der Innenstadt oder der Mitwirkung am Einzelhandelskonzept der Stadt wie keine andere Institution in Döbeln für das Thema Hochwasserschutz stark gemacht habe. So gab es unzählige Gespräche und Initiativen, etwa als es um die Grundstücksgenehmigungen für die Landestalsperrenverwaltung ging, um das 2011 vom Stadtwerbering ausgerichtete Dankeschön-Fest am ersten Abschnitt der Flutmauer oder nach dem Juni-Hochwasser 2013, als der Verein allen Betroffenen in der Innenstadt Beratungsangebote mit kompetenten Gesprächspartnern zum Thema Flutförderung nach Döbeln holte.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wurde spät am Sonnabend. Bis in die Nacht hinein verzauberte Franziska Frank mit ihrer Schwarzlicht- und Feuershow die Besucher im Jugendclub "Northpoint" in Döbeln-Nord.

27.04.2014

"Ziel ist, 34 neue Stolpersteine verlegen zu können", sagt Stephan Conrad, Vorsitzender des Treibhaus-Vereins. "Wir suchen Menschen, die uns etwas über die jüdischen Schicksale erzählen können und wir suchen Steinpaten.

26.04.2014

Damit ein Specht nicht mehr in die Styroporfassade eines Wohnhauses an der Blumenstraße pickt, hat die Wohnungsgenossenschaft (WGF) Fortschritt Vogel-Attrappen angebracht.

24.04.2014