Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln: Ermittlungen nach Sexualdelikt aufgenommen
Region Döbeln Döbeln: Ermittlungen nach Sexualdelikt aufgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 12.08.2016
Die Polizei ermittelt wegen eines mutmaßlichen Sexualdeliktes in Döbeln. (Symbolfoto) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Döbeln

Nach einem mutmaßlichen Sexualdelikt in Döbeln ermittelt die Polizei. Während eine 13-Jährige am Mittwoch, gegen 13 Uhr, auf dem Gehweg der Leisniger Straße entlang lief, hielt ein zunächst unbekannter Mann mit einem Pkw BMW unmittelbar am Gehweg. Wahrnehmbar für die 13-Jährige, soll der im Fahrzeug sitzende Mann an seinem Geschlechtsteil herumgefummelt haben. Anschließend verschwand er mit dem Auto. Kriminalisten machten nach einem Zeugenhinweis am Freitag einen 31-Jährigen ausfindig. Ob er die angezeigte Straftat tatsächlich begangen hat, müssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen.

Von daz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu ihrem 70-jährigen Jubiläum haben die Kleingärtner vom Waldheimer Pafffenberg ganz groß aufgefahren. Vom 19. bis zum 21. August feiern das große Fest.

12.08.2016

Geschäftliche Turbulenzen haben eine Waldheimerin Ende auf die Anklagebank im Amtsgericht Döbeln gebracht. Aber hat sie wirklich mit Kommissionsware Schindluder getrieben, um sich zu bereichern?

13.08.2016

Nach eineinhalb Jahren als Vikar in den Evangelischen Kirchgemeinden Döbeln und Technitz-Ziegra und einem halben Jahr pädagogisches Vikariat im Raum Roßwein wird Philipp Pohle am Sonntag beim Gemeindefest in der Döbelner St. Jacobikirche feierlich verabschiedet. Mit Frau und Kind will er für ein Jahr das Leben in einer klösterlichen Gemeinschaft ausprobieren.

12.08.2016
Anzeige