Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln: Gymnasium beim Landesfinale Jugend trainiert für Olympia

Döbeln: Gymnasium beim Landesfinale Jugend trainiert für Olympia

Die Mädchen vom Lessing Gymnasium Döbeln wiederholten ihren Erfolg aus dem Vorjahr und siegten im Kreisfinale Mittelsachsens im Handball der Wertungsklasse II.

Döbeln . Den Auftakt des Kreisfinales konnten die Döbelnerinnen von der Bank aus betrachten. Das Los brachte die Mannschaften aus Flöha und Burgstädt zusammen. Die Burgstädter konnten auf Spielerinnen aus mehreren Vereinen zurückgreifen, die auch ihre Spielerfahrung aus der Oberliga mitbringen. Von Beginn an dominierten sie die Partie. Erst nach 14 Minuten erzielte Flöha das erste Tor. Burgstädt war bis dato bereits achtmal erfolgreich. Mit 9:1 wurden die Seiten gewechselt. Flöha kam etwas besser ins Spiel und gestaltete das Spiel in der Anfangsphase offener. In den ersten sechs Minuten erzielten sie vier Tore. Am Ende setzte sich Burgstädt klar mit 19:6 durch.

Im zweiten Turnierspiel von 2 x 15 Minuten kam es zum Aufeinandertreffen der Mädchen aus Flöha und vom Lessing-Gymnasium Döbeln. Konzentriert begann das LGD und legte mit 3:0 einen guten Auftakt hin. Sehenswert wurden die Konter gespielt. Leider verlor das Team an Spielfluss. Fehlabspiele, Fangfehler und mangelnde Chancenverwertung prägten das Bild in der Stadtsporthalle. Flöha nutzte die Zeit zu zwei Toren (5:2). Danach zog das LGD-Team das Tempo wieder an und baute das Ergebnis auf 11:3 aus. In der Schlussminute kassierte man noch zwei Gegentreffer (11:5).

Beim Gang in die Halbzeit spürte man, dass die Nerven etwas blank lagen, obwohl die Mannschaft ein Plus von sechs Toren mitnahm.  Geprägt von der Nervosität ging es in den zweiten Spielabschnitt.  Nach zwei LGD-Toren folgten zwei Treffer durch Flöha. Beim Stand von 13:7 gelang es dem LGD, durch ein konstruktiveres Aufbauspiel den Vorsprung zu erhöhen. Bis auf 22:9 zogen die Döbelnerinnen davon. Endstand des Auftaktes für das LGD war ein 23:12.

Durch dieses Resultat reichte Burgstädt ein Unentschieden im Spiel um den Tagessieg gegen das Lessing-Team. Es sollte mit dem Anpfiff ein spannendes Spiel werden. Burgstädt ging mit 1:0 in Führung. Nach einem schönen Doppelkreuz und drei Konter in Folge setzte sich das LGD mit 4:1 ab. Burgstädt glich aus (4:4). Nachdem sich das LGD die Führung zurück erobert hatte (8:4), verteidigte der Gastgeber diese bis zur Halbzeit (11:6). Die Gymnasiastinnen aus Burgstädt kamen mit zwei verwandelten Siebenmeter ins Spiel zurück. Döbeln musste kämpfen, was dem Team auch phasenweise gut gelang. Acht Minuten vor Schluss führten sie mit 15:9. Plötzlich riss der Spielfaden. Die Fehlwurfquote erhöhte sich. Die Angriffe wurden zu hastig abgeschlossen. Die Endphase glich fast dem Punktspielverlauf gegen den HV Marienberg, als man noch ein Unentschieden hinnehmen musste. Diesmal hatten die Mädchen Glück. Burgstädt schaffte erst in den Schlusssekunden den Anschluss zum 15:14. Damit sicherten sich die Mädchen vom LGD den ersten Platz beim Kreisfinale Mittelsachsens. Im Landesfinale treffen Burgstädt und das Lessing-Team wieder aufeinander. Für die notwendige Spannung ist gesorgt.

 

Team Lessing Gymnasium Döbeln: L. Tix, M. Gründel, V. Model, P. Seidel, A. Trinitz, A. Raasch (5), E. Faulhaber (8), J. Eisold (13), L. Eichler (9), E. Hampel (3).

Ergebnisse: Flöha - Burgstädt 6:19 (1:9) / LGD - Flöha 23:12 (11:5) / LGD - Burgstädt 15:14 (11:6).

Endstand:

1. Lessing-Gymnasium Döbeln 4:0 38:26

2. Gymnasium Burgstädt 2:2 33:21

3. Puffendorf-Gymnasium Flöha 0:4 18:42

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr