Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln-Meißen-Triebischtal: Zukunft der Strecke weiter ungewiss
Region Döbeln Döbeln-Meißen-Triebischtal: Zukunft der Strecke weiter ungewiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 11.11.2011

"Die Ausschreibung wird momentan vorbereitet", teilte Sabine Krüger von der Pressestelle der Deutschen Bahn AG mit. Das ist exakt die selbe Antwort, wie sie die Bahn bereits Mitte Oktober gegeben hatte.

Wie berichtet will die Deutsche Bahn die Strecke abstoßen, die täglich 200 bis 300 Reisende nutzen. Das Unternehmen verweist auf die Kürzungen im sächsischen Regionalverkehr und auf die fehlende Sicherheit, was das Bestellen von Zügen durch die Verkehrsverbünde betrifft. Der Erhalt der Infrastruktur sei zu teuer. Eine Verpachtung eröffne für die Strecke auch langfristige Perspektiven, da Dritte anders kalkulieren könnten, erklärte Bahnsprecherin Sabine Krüger gestern erneut gegenüber der Döbelner Allgemeinen Zeitung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine neue Partnerschaft mit einer Gesamtschule in Higham Ferrers in der Grafschaft Northamtonshire in den englischen Middlands hat das Lessing-Gymnasium in diesem Herbst gestartet.

11.11.2011

Der Fahrer eines rumänischen Lastkraftwagens ist gestern Mittag nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A 14 bei Großweitzschen ums Leben gekommen.

10.11.2011

Bis Ende des Jahres soll die Sanierung der insolventen Döbelner Fleischwaren GmbH abgeschlossen und das Unternehmen an einen neuen Investor verkauft sein.

10.11.2011
Anzeige