Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln: Traumzauber auch ohne Lacky

Döbeln: Traumzauber auch ohne Lacky

Die Schallplatte mit dem großen blinzelnden Traumzauberbaum gehörte zu meiner Kindheit, wie es heute wohl DVDs von Prinzessin Lillifee tun. Das Liebkoselied, das Regenlied oder auch die Mondsilbertaufe kann ich auch heute noch mitsingen.

Voriger Artikel
Döbeln: Jugendamt reagiert rigoros ? Eltern hängen in der Luft
Nächster Artikel
Opernkomponist kommt zu Döbelner Premiere

Diesen Anstieg am Feldrand von der Hermsdorfer Straße hinauf soll der Rad- und Fußweg einmal nehmen und das Wohngebiet "Sörmitzer Au"abrunden. Zwischen den Häusern sollen die Erschließungsstraßen mit dem Weg verbunden werden.

Quelle: W. Sens

Döbeln. Mittlerweile wird bereits "Der Traumzauberbaum 3" gezeigt - am vergangenen Wochenende auch im Döbelner Theater. In den schicken roten Sesseln lümmelten sich zahlreiche Kinder und füllten den Saal mit aufgeregtem Plappern. "Jetzt schließen sie die Türen, jetzt geht es los!" Was man sich als Erwachsener nur noch denkt, spricht der muntere Kindermund aus.

Der Bühnenbildbaum öffnet die Augen und die Stimme des unvergessenen Reinhard Lakomy verkündet: "Ich bin der Traumzauberbaum. Mich sieht ein Kind nur im Traum." Altbekannte Worte, die einen Hauch von Nostalgie versprühen. Seit dem Tod des weißhaarigen Liedermachers im März dieses Jahres noch um einiges mehr.

Das Ensemble hat keine Termine abgesagt, die Tour geht mit Tonaufnahmen Lakomys weiter. "Wir machen weiter wie geplant und bisher hat sich das nicht negativ bemerkbar gemacht", erklärt Gregor Kuchel, eventtechnischer Betreuer der Tour. "Die Häuser sind immer voll." Unter anderen Umständen würde ich das vielleicht merkwürdig finden. Aber wie ich so tief in meinen Sitz gesunken meinen alten Bekannten, Moosmutzel und Waldwuffel, zuhöre bin ich froh, dass Kinder weiterhin ins Traumzauberland eintauchen können.

Der Traumzauberbaum, Waldwuffel und Moosmutzel, die wilde Traumlaus Agga Knack, die Kinderschar und auch der Rest des Publikums spielen gemeinsam ein glückliches gemütliches Sonntagmorgenfest. Mitklatschen. reinrufen, auf der Bühne und durch das Theater tanzen - das ist Theater für Kinder.

Es gibt neue Geschichten und neue Lieder, aber auch ein paar altbekannte Passagen aus dem ersten "Traumzauberbaum". Moderne Anspielungen wie etwa "Germany's Next Topmutzel" oder auch die vielen "Cool"s und "Kacke"s hätte ich zwar nicht gebraucht, aber das gehört wohl dazu.

Als dann das Wolkenschlafschaf mit "Guten Morgen. guten Morgen, die Nacht ist verronnen..." geweckt wird, singt das gesamte Publikum - ich eingeschlossen. Alles andere höre ich mir leise lächelnd an und erinnere mich an glückliche gemütliche Sonntagmorgenfeste daheim vorm Plattenspieler. Mit Moosmutzels Worten: Einfach "traumzauberhaft".

Judith Sophie Schilling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr