Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln: Umrüsten am Heckelhaus

Döbeln: Umrüsten am Heckelhaus

Ein wenig erinnerte das Dach über dem Dach an den Bau der Dresdner Frauenkirche: In dieser Woche sind am Geburtshaus des berühmten Brücke-Malers Erich Heckel die Gerüste gefallen.

Voriger Artikel
DSV-Damen beschenken sich mit Kraftakt selbst
Nächster Artikel
Interview mit Rocco Werner (FDP Döbeln): "Auch mal etwas Wind aushalten"

Die Schutzdachkonstruktion am Heckel-Haus in Döbeln zieht um. Am Haupthaus wird abgerüstet. Nun werden die beiden Hinterhäuser eingehaust. Hier ziehen einmal mehrere Abteilungen der Kreisparkasse sowie eine Erich-Heckel-Ausstellung ein.

Quelle: Thomas Sparrer

Döbeln. Aus bautechnologischen Gründen wurde für diese Gerüstarbeiten sogar die Ritterstraße teilweise voll gesperrt. "Die Elemente für die Konstruktion des Schutzdaches mussten am Boden montiert und dann mit einem Kran aufgesetzt werden. Die Platzverhältnisse auf der Baustelle hinter dem Heckelhaus sind sehr begrenzt, so dass eine Straßensperrung notwendig war. Am Vorderhaus stand der Niedermarkt zur Verfügung", schildert Gerd Lindner, der den Bau für die Kreissparkasse Döbeln betreut. Die Arbeiten am Dach des Haupthauses sind so weit abgeschlossen. Restarbeiten können aber ohnehin erst nach Fertigstellung des hinteren Bauabschnittes erfolgen.

Beide Hinterhäuser erhalten eine vollständig neue Dachkonstruktion, die ins Dach des Vorderhauses integriert wird. Das linke Gebäude bleibt dreistöckig, das rechte bekommt eine dritte Etage aus Glas aufgesetzt. Verbunden werden beide Häuser mit einem Glasdach, das den Innenhof überspannt und mit einer Glasfassade. Durch diese werden von der Ritterstraße aus jene verbindenden Gebäudebrücken im Inneren zu sehen sein, die sich der Architekt speziell fürs Heckelhaus ausgedacht hat. Ein besonderer Bezug zu Erich Heckel, der in der bekannten Künstlergruppe "Die Brücke" wirkte, soll damit hergestellt werden.

Ein Großteil der Baufirmen hat zwischen Weihnachten und Neujahr Betriebsruhe. Kleinere Arbeiten im Haupthaus laufen aber weiter. Eine teilweise Demontage des Gerüstes am Niedermarkt erfolgt ab dem 27. Dezember.

Sofort ab dem 2. Januar geht es weiter. Deshalb wurden bereits verschiedene Gewerke vergeben. Weitere Vergaben erfolgen Anfang 2012.

 

 

 

Die Kreissparkasse Döbeln hat das Heckelhaus erworben. Einziehen werden das Generationen- und das Vermögensmanagement sowie die Kreditabteilung. Zudem sind eine Dauerausstellung mit Heckel-Werken und eine weitere Aufwertung des Erich-Heckel-Platzes geplant.

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:13 Uhr

 SSV Thallwitz holt im Heimspiel gegen den FSV Machern einen 0:3-Rückstand noch auf.

mehr