Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln: Weihnachtsmann auf Kufen
Region Döbeln Döbeln: Weihnachtsmann auf Kufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 08.12.2013

[gallery:600-35429084P-1]

Und dieses Backwerk hatte es tatsächlich ins sich. Vier Mitarbeiter der Bäckerei Körner unter Leitung von Bäckermeister Kay Körner hatten das Riesenbackwerk aufwendig hergestellt. Um satte vier Meter auf insgesamt 19 Metern Länge ist der diesjährige Riesenstollen gegenüber dem Vorjahr gewachsen. "Etwa 115 Kilogramm bringt er auf die Waage. Allein 26 Kilogramm Rosinen und 15 Kilogramm Butter stecken darin", verrät Bäckermeister Kay Körner. Seine Cousine, Bäckereigeschäftsführerin Franziska Seyffarth, schnitt die ersten Stücke gemeinsam mit dem Oberbürgermeister an. Das Backwerk stiftete das Traditionsunternehmen wie immer einem guten Zweck. Jeder Weihnachtsmarktbesucher, der den Stollen kostete, spendet dabei freiwillig in ein Spendenglas. Die Erlöse aus dem Verteilen des Riesenstollens gehen in diesem Jahr an den Hospizdienst des Caritasverbandes und an den Ortsverein Döbeln des Sozialverbandes VdK.

Neben dem Stollenanschnitt setzt der Döbelner Weihnachtsmarkt auch auf weitere Traditionen. Etwa darauf, dass der Posaunenchor der Kirchgemeinde die Weihnachtsmarkteröffnung musikalisch einleitet, dass das Jugendblasorchester der Musikschule für die Weihnachtsmarktbesucher aufspielt und dass der Weihnachtsmann einen besonderen ersten Auftritt hat. Dazu zog sich der bärtige Geselle extra die Schlittschuhe an. Denn nach Hochseilartistik beim Jubiläumsweihnachtsmarkt im Vorjahr bietet der diesjährige mit der Eisarena auf dem Obermarkt eine besonders zugkräftige Attraktion.

Döbeln (T.S.). Stadtwerkemitarbeiterin Elke Richter hatte am Sonnabend bei der Schlittschuhausleihe alle Hände voll zu tun. 200 Paar Schlittschuhe in allen Größen stehen für die Weihnachtsmarktbesucher bereit. Insgesamt fünf Kollegen der Stadtwerke Döbeln sind ständig im Einsatz. Sie besetzten die beiden Schlittschuhhütten, kümmern sich um die Eisbahn, die Eismaschine und schleifen das Eis regelmäßig glatt. "Viele Weihnachtsmarktbesucher äußern sich begeistert über die Eisbahn und das freut uns. Dafür stehen wir hier", so Elke Richter. Kinder bis 1,30 Meter Körpergröße können kostenlos Eislaufen. Alle anderen bekommen für zwei Euro einen farbigen Stempel auf den Handrücken und können für ihre zwei Euro immer wieder auf die Eisbahn. Begeistert von der Eisarena sind auch Eislaufprofis wie der Mediziner Dr. Hermann Schultz. Der Inhaber des Döbelner Dialysezentrums und Vorsitzende des Theaterfördervereins nahm als Eiskunstläufer für die DDR-Nationalmannschaft an den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid teil. Damals kehrte er mit Platz 11 heim. "Ich freue mich, dass es dieses Jahr mit der Eislaufbahn auf dem Obermarkt geklappt hat", sagt er. Mit weiteren Döbelner Kufenprofis will er hier selbst ein paar Runden drehen. Darunter Zahnarzt Matthias Clausner, den er noch als Trainingskameraden vom Eiskunstlaufen kennt, und dessen Lebensgefährtin und Zahnarztkollegin Manuela Luci, die als Eisschnellläuferin in Erfurt Leistungssport betrieb. Schon 2002 gab es die Idee, eine professionelle Eisbahn ins Weihnachtsmarktprogramm aufzunehmen, erinnern sich Hermann Schultz und Stadtwerkechef Reinhard Zerge. Schultz hatte schon damals den Kontakt zu Bahram Mohammadi und seiner Leipziger Firma Mina hergestellt, welche die Eisbahn samt Technik lieferte. Reinhard Zerge drehte am Wochenende selbst ein paar Runden auf der Bahn und sprach voll des Lobes von seinen Mitarbeitern, vor allem von Sebastian Gasch und Simone Friedrich, welche die Organisation der Eisbahn in den Händen hatten. Im Moment wird sogar überlegt, die Bahn auch noch über die eigentliche Dauer des Weihnachtsmarktes weiter zu betreiben.

-Kommentar Seite 15

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Stadt, ein Abend, zwei Locations und zwei Bands, die nicht alle Tage live zu sehen sind. Am Sonnabend hieß es, sich entscheiden oder aber auf zwei Hochzeiten tanzen.

08.12.2013

Fertig! Sie ist 15 mal 25 Meter groß, spiegelglatt und eiskalt - heute Abend, etwa um 18 Uhr, wird sie freigegeben: die Döbelner Eislaufbahn auf dem Ober- also dem Weihnachtsmarkt.

05.12.2013

Ein strafrechtliches Nachspiel hat jetzt die Demonstration der NPD-Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten" (JN) am 5. Oktober. Grund: Einige der rechtsradikalen Demonstranten trugen ein Transparent, auf dem ein Zitat aus Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" prangte.

05.12.2013
Anzeige