Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln: Zigaretten für 4000 Euro geklaut

Döbeln: Zigaretten für 4000 Euro geklaut

Katrin Becker ist den Tränen nahe. "Was hier abgeht, ist existenzbedrohend. Ich bin am Ende mit meinem Latein. Was soll ich noch machen?", sagt und fragt die Inhaberin des Lottogeschäftes am Obermarkt.

In der Nacht zu gestern sind Einbrecher in ihren Laden eingedrungen. Beim Aufhebeln einer Stahltür eines Hintereinganges richteten die Täter einen Sachschaden von zirka 1000 Euro an. Aus einem separaten, verschlossenen Raum entwendeten sie vier Kunststoffklappboxen voll mit Zigaretten. Das Diebesgut hat einen Wert von zirka 4000 Euro.

Die Tatzeit liegt vermutlich um 4 Uhr herum. Vom Aufbrechen der Tür vom Hausflur aus bis zum Zigarettenklau und dem Verschwinden der Täter ging alles sehr schnell. Denn der Laden ist mit einer Alarmanlage gesichert, die ausgelöst wird, sobald unberechtigt Türen der Geschäftsräume geöffnet werden. "Dann blinkt eine rote Lampe an der Hausfassade, es gibt ein Signalgeräusch. Außerdem werden ich und eine Sicherheitsfirma verständigt", erklärt eine noch fassungslose Katrin Becker. Sie selbst sei wenige Minuten nach Alarm-Eingang vor Ort gewesen. "Da war die Polizei schon da. Diese wird durch die Sicherheitsfirma informiert", sagt die Geschäftsinhaberin. Die Einbrecher waren aber bereits verschwunden, müssen nur wenige Minuten gebraucht haben. Dass sie es eilig hatten, davon zeugten verlorene Zigarettenschachteln, die bis zum Erntebrot-Laden hin verstreut auf dem Obermarkt lagen. Becker: "Die habe ich dann wieder eingesammelt."

Nachdem es bereits im Februar 2012 einen Einbruchsversuch in das Geschäft gegeben hat - damals hatten die Täter einen Hammer durch die Schaufensterscheibe geworfen - traf Katrin Becker weitere Vorkehrungen gegen Einbruchsdiebstahl. Jetzt gibt es einbruchsichere Scheiben, eine Alarmanlage und eine Kameraüberwachung des Ladens. "Außerdem haben wir den Rat der Polizei befolgt, die Zigaretten aus dem Regal zu nehmen, damit sie von außen nicht zu sehen sind. Wir schließen sie jeden Abend weg", so Becker. Die Polizei fahre nachts auch regelmäßig Streife auf dem Obermarkt. Das alles hat aber nichts genützt, die Kriminellen sind trotzdem zum Diebstahl gekommen, weshalb die Inhaberin ratlos ist. Becker: "Was mich vor allem ärgert ist, dass offenbar kein Anwohner etwas mitbekommen hat. Dabei ist das Alarmsignal doch sehr laut. Vielleicht wollte aber auch niemand etwas mitbekommen." Die Geschäftsfrau hofft nun, dass die Versicherung den Fall reguliert, sonst habe sie ein echtes finanzielles Problem. Beim Bezahlen neuer Ware helfe ihr vorerst ihre Bank.

Im Raum Döbeln sind in den letzten Tagen wieder gehäuft Einbrüche beziehungsweise Einbruchsversuche vorgekommen. Blumenläden, Firmen und Wohnungen waren betroffen. Ein Döbelner Geschäftsmann kommentiert: "Entweder brauchen Drogensüchtige gerademal wieder Geld oder einschlägige Ganoven sind auf freien Fuß gelangt." Olaf Büchel

 

Katrin Becker, Ladeninhaberin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr