Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln "Döbeln - alaaf" am Rosenmontag
Region Döbeln "Döbeln - alaaf" am Rosenmontag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 10.02.2012

Danach soll sich um 16 Uhr der Rosenmontagsumzug durch die Stadt in Bewegung setzen. Neben den Festwagen der Stadt und der drei beteiligten Faschingsvereine aus der Region haben auch wieder die Stadtwerke Döbeln, die Oewa Wasser/Abwasser GmbH, der Ortsverband Döbeln des Technischen Hilfswerkes, der Döbelner Ratskeller und das Mittelsächsische Theater ihre Beteiligung mit eigenen Umzugswagen zugesagt. Zehn Umzugswagen sind bisher für das Spektakel angemeldet. "Ich lade alle Döbelner recht herzlich am Rosenmontag auf den Obermarkt ein, bei unserem Rosenmontagsumzug dabei zu sein. Und auch nach dem Umzug soll gemeinsam mit den Karnevalsklubs und ihren Programmen noch auf dem Obermarkt weiter gefeiert werden", sagte gestern Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer (CDU). Auch er selbst wird in diesem Jahr wieder in sein gelbes Clowns-Kostüm schlüpfen. Das Motto des Festwagens der Stadt Döbeln lautet in diesem Jahr: "Dem Steuerzahler zum Verdruss - leben wir hier im Überfluss". Es spielt auf das deutlich Plus an, das die Stadt Döbeln im vergangenen Jahr bei den Gewerbesteuereinnahmen verbuchen konnte. Ein Organisationsteam im Rathaus fungiert seit Wochen als Ideenschmiede für den Faschingsauftritt der Stadtverwaltung. Geordert wurde von der Stadt für alle Kinder kostenloser Kinderpunsch. Die Stadtwerke haben wieder hunderte Pfannkuchen bestellt.

Bereits am Sonntag, dem 19. Februar, steigt im Volkshaus der traditionelle Kinderfasching der Stadt Döbeln, in den Kulissen des Limmritzer Faschingsclubs.

Rosenmontagsumzug in Döbeln: Am 20. Februar, ab 15 Uhr Närrische Fete für Groß und Klein auf dem Obermarkt. Ab 16 Uhr Umzug durch die Stadt, anschließend geht die Fete mit Programm sowie Speis und Trank auf dem Obermarkt weiter.

Kinderfasching der Stadt Döbeln am 19. Februar im Volkshaus Döbeln. Einlass 14.30 Uhr, Beginn 15 Uhr unter dem Motto "Milch macht nicht blau - Döbeln- Hellau". Der Eintritt kostet zwei Euro pro Nase. Geboten wird ein buntes Kinderprogramm mit dem Limmritzer Flaschingsclub sowie Pfannkuchen, Kinderpunsch und Kostümwertung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hat der Vorarbeiter einer Leiharbeitsfirma mehrere Vietnamesen im Döbelner Friki-Betrieb eingeschleust, ihnen falsche Papiere gegeben und auch noch Lohn vorenthalten? - Diese Frage hatten gestern Amtsrichterin Christa Weik und zwei Schöffen zu beantworten.

10.02.2012

Roßwein. Die Kantine am Sportplatz hat einen neuen Pächter: Swen Dähnelt übernimmt ab 1. April von Marianne Moschke, die in Ruhestand geht. Dies beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend.

10.02.2012

Die Volkssolidarität Döbeln plant am Leisniger Eulenberg 9 eine Einrichtung der Kurzzeitpflege. Das Bauhofgebäude soll dafür abgerissen und das Grundstück mit einem Neubau für rund anderthalb Millionen Euro bebaut werden.

10.02.2012