Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbeln. "Das ist eher wie ein Familienfest"
Region Döbeln Döbeln. "Das ist eher wie ein Familienfest"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 13.07.2014
Die Musikschulband "The Guslingers" sorgte mit gecoverten Liedern für Stimmung. Quelle: Bartsch

Und die sorgten für mindesten genauso gute Stimmung. Vor allem Muttis und Vatis, Omas und Opas waren stolz auf ihre Schützlinge.

Margot Berthold ist die Leiterin der Mittelsächsischen Musikschule. Sie führte am Sonnabendnachmittag durchs Programm. Und sie beschrieb das Sommerfest treffend: "Das hier ist eher wie ein Familienfest." 640 Schüler werden hier von 29 Musiklehrern unterrichtet. Seit 1992 findet jährlich das Sommerfest statt. Ein kleiner Pavilion wurde aufgebaut, darunter ein Notenblattständer. Den ganzen Nachmittag sorgen die kleinen Talente für die musikalische Unterhaltung.

Ein besonderes Highlight: Die Auftritte mancher Musikschüler - zusammen mit einem Elternteil. Louisa Leipacher (11) und ihre Mutter Katrin sind ein Musikduo in dieser Konstellation an diesem Nachmittag. Gemeinsam spielen sie ein Stück auf der Violine. "Ich spiele eigentlich Klavier. Aber vor vier Jahren haben meine Tochter und ich zusammen angefangen, Violine zu lernen", erzählt Katrin Leipacher. Und auch ihre zwei anderen Kinder sind musikalisch. "Mit Louise spiele ich Violine, mit den beiden anderen Klavier." Und die beiden Damen waren nicht die einzigen, bei denen Familiensinn ganz oben steht.

"Die Mithilfe des Fördervereins und des Elternrates ist unersetzlich für uns. Ohne deren Unterstützung wäre all das nicht möglich", gibt sich Musikschulleiterin Margot Berthold euphorisch. Und tatsächlich: Eltern sitzen am Basteltisch und betreuen Kinderschminken. Auch der Kuchenbasar ist von fleißigen Helferhänden gefüllt worden. Die Leiterin selber war tatkräftig dabei. Sie sang gemeinsam mit den Musikschulkindern Lieder im Garten. Egal ob Flöte, Klavier oder Violine - für jeden Geschmack war etwas dabei. Lampenfieber ließen sich die kleinen Künstler nicht im geringsten ansehen. "Für jeden, der seinen Auftritt hinter sich gebracht hat, steht eine kleine Kiste bereit, aus der sie sich etwas aussuchen dürfen", so Berthold. Kuscheltiere waren dort zum Beispiel zu finden.

Zum Abschluss spielte später noch die Musikschulband "The Guslingers". Mit Schlagzeug, Gitarre, Bass und Gesang brachten sie die Besucher des Sommerfestes so richtig in Stimmung. Auch der eine oder andere ehemalige Musikschüler fand den Weg nach Döbeln, was besonders Margot Berthold freute.

Stephanie Jankowski

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heute Morgen wurde in Döbeln erneut eine Frauen überfallen. Nach dem Raubüberfall an einer Verkäuferin am 22. März im Parkhaus ist das der zweite Vorfall dieser Art in dreieinhalb Monaten.

10.07.2014

Eine fortgerissene Baustraße am Schlossbergwehr und eine unterspülte Hauptstraße in Ebersbach - das Unwetter am Dienstag hat weit mehr Schaden angerichtet, als lediglich Keller und Hausgrundstücke zu fluten.

09.07.2014

Die Kunden, für die das Grünzeug bestimmt war, wird es nun wohl nicht mehr erreichen.Der MAN-Laster mit rumänischem Kennzeichen war auf der A 14 in Richtung Dresden unterwegs.

08.07.2014
Anzeige