Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelner Einkaufsmarkt: Auto auf Parkplatz erfasst Kind
Region Döbeln Döbelner Einkaufsmarkt: Auto auf Parkplatz erfasst Kind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 31.03.2016
Die Polizei nahm einen Unfall auf einen Parkplatz in Döbeln auf. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Döbeln

Ein Kind ist auf dem Kaufland-Parkplatz in Döbeln von einem Auto erfasst und dabei verletzt worden. Den Parkplatz an der Schillerstraße befuhr am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, ein 53-jähriger Mann mit seinem Pkw Ford. Ein Junge (10) lief hinter einem Einkaufswagenunterstand hervor auf die Parkplatzstraße und stieß mit dem Ford zusammen. Der Junge stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sachschaden am Auto war keiner sichtbar.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Drogenrazzia am Mittwoch in den Räumen des Döbelner Bauunternehmers und Stadtrates Sven Weißflog gibt es jetzt neue Informationen von der Polizei. Diese bestätigen die Angaben Sven Weißflogs gegenüber der Döbelner Allgemeinen Zeitung vom Mittwoch.

31.03.2016

Versprochen ist versprochen: Die Striegistaler Seifenmanufaktur „Frische Erleben“ mit Sitz in Marbach legt unter der bekannten Döbelner Decenta-Marke eine erste Pflegelinie mit dem bekannten Namen „Souvenir“ auf. Schon ab 5. April sind die ersten Produkte erhältlich, kündigt Geschäftsführer Daniel Zimmermann an.

30.03.2016

Mehrere Häuser des Döbelner Bauunternehmers und Stadtrat Sven Weißflog gerieten am Mittwoch ins Visier der Ermittlungsbehörden. Laut Sven Weißflog suchten die Beamten nach Drogen, haben aber keine gefunden.

31.03.2016
Anzeige