Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbelner Händler starten durch

Döbelner Händler starten durch

Reichlich zwei Monate nach dem Juni-Hochwasser rollt in den nächsten Tagen eine Welle durch die Döbelner Innenstadt. Eine Welle von Wiedereröffnungen in den Geschäften.

Voriger Artikel
Komische Kunden in Döbelner Läden
Nächster Artikel
Döbeln: Kreisel Oberbrücke und Leipziger Straße ab Montag gesperrt

Geschäftsführerin Kerstin Blochwitz und Mitarbeiter Daniel Jentzsch sortierten gestern bei Intersport Schmidt in der Bäckerstraße die Sportschuhe wieder in die Regale ein. Am Donnerstag, reichlich zwei Monate nach der Flut wird wiedereröffnet.

Quelle: Gerhard Dörner

Döbeln. Heute eröffnen Frank und Gitta Richter am Obermarkt ihr traditionsreiches Herrenmodegeschäft wieder.

In der Bäckerstraße räumen die Geschäftsführer Holger Schmidt und Kerstin Blochwitz gemeinsam mit ihren vier Mitarbeitern und weiteren Helfern schon wieder die Waren bei Intersport Schmidt ein. Mit vielen Helfern wurden in den letzten Wochen nach dem Trocknen der Räume die Flutschäden beseitigt. Die Ware war vor den Fluten noch rechtzeitig ins Obergeschoss gerettet worden. "Wir danken allen, die uns geholfen haben und freuen uns jetzt auf den Neustart", sagt Holger Schmidt. Los geht es am kommenden Donnerstag. Ab 6 Uhr wird dann die Ladentür aufgeschlossen und es gibt die vor der Flut gerettete Ware als Aktionsangebote.

Auch Holger Langer von Photo Porst gleich gegenüber in der Bäckerstraße kann am kommenden Donnerstag wieder sein Geschäft eröffnen. Mit vielen Helfern ist der Laden wieder flott gemacht worden. Der Ladenbau ist größtenteils neu, die Technik ersetzt worden. Vor den Fluten hatten er und seine Mitarbeiter versucht, alles höher zu stellen, doch es hatte nicht gereicht. "Wir sind jetzt voller Zuversicht und starten neu", sagt Holger Lange, der sein Geschäft seit 1996 in der Bäckerstraße betreibt.

Die Drogeriekette Rossmann wird ihre vom Hochwasser durchgespülte Filiale am Niedermarkt am kommenden Mittwoch, dem 7. August, wieder eröffnen. Gleich nach dem Juni-Hochwasser hatte das Unternehmen sich klar zum Einkaufsstandort Döbeln und zum Wiederaufbau bekannt. Am Jahresende beziehungsweise Anfang 2014 wird Rossmann ins Erdgeschoss des Döbelner City-Kaufhauses umziehen. Der Mietvertrag dafür ist unterschrieben, der genaue Zeitpunkt hängt vom laufenden Umbau des City-Kaufhauses ab.

Das Sparland in der Parkhauspassage kündigt seine Wiederöffnung für Montag, den 12. August, an. Viele weitere Händler sind entweder in den Marktbuden an der Breiten Straße zu finden oder bedienen die Kunden im Obergeschoss, wie der Schreibwarenladen C&M oder Uhren und Schmuck Pietsch am Niedermarkt. Seit Donnerstag bedienen auch Doreen und Karsten Klein von Xio-Optik am Eingang der Bäckerstraße die Kunden wieder. Nach Terminvereinbarung nehmen sich die Optikermeister im ersten Obergeschoss über dem Laden Zeit für ihre Kunden. "Das ist eine Zwischenlösung, denn im Geschäft muss nun auch noch der Fußboden erneuert werden. Doch wir wollen für unsere Kunden wieder da sein.", so Doreen Klein.

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr