Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbelner Innenstadthändler verlängern den Einkaufssamstag

Ab September immer bis 14 Uhr Döbelner Innenstadthändler verlängern den Einkaufssamstag

Ab dem 2. September wollen Döbelns Innenstadthändler sonnabends länger öffnen. Darauf haben sich die Mitglieder des Stadtwerberinges auf ihrer jüngsten Zusammenkunft am Dienstagabend mehrheitlich verständigt. Ab dem 2. September werden die Öffnungszeiten der im Stadtwerbering vertretenen Geschäfte am Samstag von 9 Uhr bis 14 Uhr statt bisher 12 Uhr ausgeweitet.

Im Henwi-City-Kaufhaus in Döbelns Innenstadt ist der Sonnabend schon länger. Ab 2. September öffnen fast alle Innenstadtläden samstags mindestens bis 14 Uhr.

Quelle: Sven Bartsch

Döbeln. Ab dem 2. September wollen Döbelns Innenstadthändler sonnabends länger öffnen. Darauf haben sich die Mitglieder des Stadtwerberinges auf ihrer jüngsten Zusammenkunft am Dienstagabend mehrheitlich verständigt. Ab dem 2. September werden die Öffnungszeiten der im Stadtwerbering vertretenen Geschäfte am Samstag von 9 Uhr bis 14 Uhr statt bisher 12 Uhr ausgeweitet. Über einheitliche Kernöffnungszeiten und längere Öffnungszeiten am Sonnabend, wenn die Menschen, die wochentags ihr Geld verdienen, Zeit haben, es in der Stadt auszugeben, wird seit Jahren diskutiert. Als Gegenargument wurde dabei immer wieder angeführt, dass die Innenstadt in der Mittagszeit am Sonnabend oft wie ausgestorben sei. Anderseits haben einige Geschäfte, das City-Kaufhaus und Filialisten größerer Handelsketten schon seit längerem Sonnabends länger geöffnet und offenbar gute Erfahrungen damit.

Mittlerweile gibt es zum Beschluss des Stadtwerberinges auch viele positive Rückmeldung und zahlreiche Zusagen . So machen etwa BestPartner Jung-Schuhe, Family-Schuh, Phönix-Moden, Mode-Express Nr.1, Tabakwaren-und Spirituosen Emil Roßberg, Lederwaren Illge, Augenoptik Sandow, Xio-Optik, das City-Haarstudio, das Henwi-Kaufhaus, die Bäckerei & Café Körner, Hut & Mode Flegel oder Sparland mit. Auch einige Filialen der Handelsketten haben Samstag weiter bis 14 Uhr, teils sogar noch länger geöffnet.

„Denn nur wenn alle ansässigen Händler-, Dienstleister und Gastronomen an einem Strang ziehen, kann das „Aussterben“ der Innenstadt gebremst und umgekehrt werden. Uneinheitliche Öffnungszeiten und leer stehende Geschäfte sind da in jedem Fall kontraproduktiv“, so Grit Neumann, Vorsitzende des Stadtwerberinges in einer Rundmail an die Händler der Innenstadt. Alle Mitgliedsunternehmen des Stadtwerberinges sind nun aufgefordert, sich bis Anfang nächster Woche zu positionieren. Alle Händler, die künftig sonnabends länger öffnen, werden dann in einer unter anderem von der Döbelner Allgemeinen Zeitung unterstützten Werbekampagne über den gesamten September begleitet und veröffentlicht. Bezahlt werden diese Zeitungsanzeigen durch den Stadtwerbering in Form eines symbolischen Betrages. Die Zeitung leistet ihren Teil dazu.

„Ziel ist es vor allem die Menschen in unserer Region dafür zu begeistern, nach Döbeln einkaufen und bummeln zu kommen und so unsere Einkaufs-Innenstadt weiter zu beleben“ so Grit Neumann.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

25.09.2017 - 08:00 Uhr

Florian Böttger erzielt vor 215 Zuschauern das Tor des Tages gegen SV Mügeln/Ablaß

mehr