Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelner Kita setzt Maibaum und lädt zum Blütenfest
Region Döbeln Döbelner Kita setzt Maibaum und lädt zum Blütenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 10.05.2017
Die Hausmeister setzten gestern den Maibaum im Kinderhaus. Quelle: Thomas Sparrer
Anzeige
Döbeln

Einen eigenen Maibaum haben seit Mittwochmorgen die Kinder des Kinderhauses Am Holländer in Döbeln-Nord. Die beiden Hausmeister der Einrichtung Gerhard Klee und Andreas Rippin setzten den Maibaum im großen Garten der Einrichtung. Steffen Thieme, der sonst die Kinder jeden Tag mit frischem Essen bekocht, hatte ein passendes kleines Buffet vorbereitet. Und er hatte seine Gitarre umgehängt, um mit den Kindern und Erziehern gemeinsam unter dem Maibaum zu singen.

Am Sonnabend lädt das Kinderhaus ab 15 Uhr zum großen Blütenfest ein. Dazu sind nicht nur die Kinder und Eltern der Einrichtungen sondern auch Kinder und Gäste aus dem Wohngebiet und aus Döbeln eingeladen. Die Kinder präsentieren ein extra einstudiertes Programm, ein Clown sorgt für Unterhaltung. Zudem gibt es Bastelangebote, Schminken und eine Hüpfburg und tanzen unterm Maibaum. Für Speisen und Getränke wird ebenfalls gesorgt.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das neue Kletterspielgerät in der Kindertagesstätte von Altenhof haben Eltern, Erzieher und vor allem Unternehmer selbst bezahlt. Bei der Stadt ist es aus finanziellen Gründen Jahr für Jahr auf dem Wunschzettel weitergeschoben worden. In einer Spendeaktion von Dezember bis März wurden nun rund 10 000 Euro zusammen getrommelt.

10.05.2017

Landrat Matthias Damm (CDU) war am Dienstag mit Vertretern der Kreisbehörde und der Stadtverwaltung anlässlich eines Kommunaltages in Roßwein und Umgebung unterwegs. Eine Station war die denkmalgeschützte, viele Jahre leerstehende alte Post, für die mit dem Ärzte- und Gesundheitshaus eine neue Nutzung gefunden ist.

14.03.2018

Am Sonnabend, 13. Mai, wird von 11 bis 18 Uhr groß gefeiert im Ostrauer Wiesengrund: Das Frühlingsfest des Tierheims steht diesmal unter besonderen Vorzeichen, denn es wird dieses Jahr auch an 50 Jahre Lommatzscher Pflege erinnert. Dazu gibt es eine Sonderschau. Zudem helfen wieder zehn Vereine aus der Region beim Programm.

09.05.2017
Anzeige