Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelner Pisten-Raudis suchen Autoschrauber von morgen
Region Döbeln Döbelner Pisten-Raudis suchen Autoschrauber von morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 26.10.2015
Früh übt sich: Die Kinder wechseln im Töpelwinkel Reifen um die Wette. Quelle: André Pitz
Anzeige
Wöllsdorf

Für die Mitglieder der Döbelner Pisten-Raudis kann das bereits als Aufwärmrunde gezählt werden, denn der Verein hat großes für die kommenden zwei Jahre in petto. Mit Förderung durch die "Aktion Mensch" wollen die Raudis für Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren ein kostenloses Freizeitangebot zum selber Anpacken auf die Beine stellen. Die Jungspunde selbst sollen dabei als Autoschrauber tätig werden und ihr eigenes Stockcar von Grund auf herrichten. "Die Kinder suchen das Auto selbst aus und das wird dann zusammen mit uns richtig ausgeschlachtet", erklärt Marielle Ruder von den Pisten-Raudis. Hinter dem Projekt steht jedoch noch mehr, als ein fast schrottreifes Auto renntauglich zu machen. Pisten-Raudi Ronny Bachmann erklärt, wie sie die Hobbymechaniker in spe dabei unterstützen möchten: "Wir werden von einer Sporttherapeutin unterstützt, die sich um das Thema Aggressionsbewältigung kümmert und den Kindern zeigt, wie man zum Beispiel schweres Material ordentlich anhebt." Dazu gesellen sich einige KFZ-Mechaniker aus dem Verein und eine Sozialpädagogin, die die Stimmung innerhalb der Gruppe im Auge behält und sich gemeinsam mit den Jugendlichen um Schriftzüge kümmert, die am Ende der zwei Jahre die beiden Stockcars zieren sollen. "Umweltschutz ist auch ein Thema", meint Marielle Ruder. "Die Kinder sollen lernen, wie man den Schrott richtig entsorgt."

Drei Stunden soll jede Woche in der Werkstatt am Vereinssitz der Pisten-Raudis an den Autos gearbeitet werden. Als krönenden Abschluss entscheidet das Los, welche volljährigen Schrauber die fertigen Stockcars bei einem tatsächlichen Rennen über die Strecke jagen dürfen - so jedenfalls der Plan. Hinters Steuer darf trotzdem jeder einmal, denn der Verein hat auch vor, Kartbahnen und andere Rennen zu besuchen.

Bis zum 7. November sind die Pisten-Raudis noch auf der Suche nach jungen Motorsportfans aus der Region Döbeln, die Lust darauf haben, ein eigenes Stockcar aufzubauen.

Kontakt per Telefon: 0152/361 097 10 oder E-Mail: pistenraudis@gmail.com

André Pitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wohnungsgenossenschaft Fortschritt hat einen Strategiewechsel vollzogen und dafür in diesen Tagen die Weichen gestellt. Döbeln zweitgrößtes Wohnungsvermietungsunternehmen wird künftig nicht mehr nur Wohnungen sanieren und vermieten.

26.10.2015

Ein Jahr nach dem Beschluss der Döbelner Sportstättenbilanz und eines zugehörigen Leitkonzeptes legt der Döbelner Stadtrat in der nächsten Ratssitzung nach. Am 5. November soll nämlich die erste und größte Investition auf den Weg gebracht werden. Für drei bis dreieinhalb Millionen Euro soll am Schulzentrum Am Holländer in Döbeln-Nord eine neue Zweifachsporthalle gebaut werden.

03.04.2018

"Ölteppich auf der Zschopau" – diese Nachricht sorgte für Aufsehen. Aber ganz so dramatisch sind die Folgen eines Unglücks bei der Papierfabrik Kübler und Niethammer offenkundig nicht, als es das Wort "Ölteppich" suggeriert. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waldheim haben am Donnerstag die Ölsperre wieder abgebaut, die sie am Mittwochmorgen auf der angestauten Zschopau am Waldheimer Kreuzfelsen erreichtet hatten.

23.10.2015
Anzeige