Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbelner Polizei fahndet nach Buntmetall-Dieben

Döbelner Polizei fahndet nach Buntmetall-Dieben

Als die Mitarbeiter der Nachtschicht einer Döbelner Firma in der Richard-Köberlin-Straße am Sonntag, kurz vor 21.55 Uhr, die Werkhalle betraten, standen Rollwagen, wo sie nicht hingehörten und Geräusche waren zu hören.

Voriger Artikel
HS Neudorf/Döbeln: Achtungserfolg in der Lausitz
Nächster Artikel
Bisher kein Geld vom Freistaat fürs Ausbaggern
Quelle: Robert Schlesinger

Offenbar war in die Halle eingebrochen worden und die Täter noch vor Ort. Eine Mitarbeiterin verständigte daraufhin einen Kollegen. Die Einbrecher bekamen das mit und ergriffen die Flucht.

 

In der Halle waren bereits erhebliche Mengen Buntmetall zum Abtransport bereitgestellt. Die Täter hatten sich durch das Aufschneiden eines Maschendrahtzaunes und das Durchbrechen der Hallenwand Zutritt zu den Firmenräumen verschafft. Ihre Beute hatten sie zurücklassen, als sie mitbekamen, dass sie beobachtet wurden. Zur Höhe des Sachschadens liegen der Polizeidirektion noch keine Angaben vor.

 

Die Fahndung nach den Tätern, bei der auch ein Fährtenhund zum Einsatz kam, blieb ohne Erfolg. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass es sich um mehrere Einbrecher handelte. Diese hatten vermutlich in der Nähe ein Fahrzeug abgestellt, mit dem das Diebesgut abtransportiert werden sollte. Die Polizei in Döbeln nimmt unter Telefon 03431/6590 Hinweise von Zeugen entgegen, denen am Sonntagabend in der Richard-Köberlin-Straße Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

Thomas Lieb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 08:16 Uhr

Der Aufsteiger gleich einen zweifachen Rückstand aus und muss letztlich mit dem Remis auf eigenem Platz leben.

mehr