Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelner Polizei sucht Zeugen nach Hundebiss
Region Döbeln Döbelner Polizei sucht Zeugen nach Hundebiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 17.03.2016
Ein Mann wurde in Döbeln Opfer einer Hundeattacke. (Symbolfoto) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Döbeln

Am Montag wurde ein 44-Jähriger in der Blumenstraße von einem Hund gebissen. Der Hund lief zwischen den Wohnblöcken, kam auf den Mann zu und biss ihn in die Hand. Der 44-Jährige wurde durch den Biss leicht verletzt und suchte einen Arzt zur Behandlung auf. Bei dem Hund soll es sich augenscheinlich um einen Golden Retriever gehandelt haben. Er trug ein Halsband. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Hund oder dessen Besitzer machen können.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Döbeln unter Telefon 03431/6590 entgegen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln Gemeinde muss in Turnhalle investieren - Eingeschränkter Sportunterricht in Großweitzschen

Große Ausgaben kommen auf die Gemeinde Großweitzschen zu: Die Bildungsagentur hat bei einer Überprüfung der Grundschul-Turnhalle das fehlen von Prallschutzwänden bemängelt. Die muss die Kommune nun schnellstmöglich einbauen. Andere Investitionen in die Schule rücken dadurch in den Hintergrund.

16.03.2016

Das Unternehmen Günstiger Wohnen 4 hat den Bestand der insolventen Roßweiner Wohnungsverwaltungs GmbH (RWV) gekauft und will in diesen investieren. Über die Pläne der zur bayrischen Haas Gruppe gehörenden Wohnungsgesellschaft spricht Geschäftsführer Johann Christian Haas.

16.03.2016

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der Umgehungsstraße zwischen Waldheim und Hartha ereignet. Eine Frau war mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und nach dem Zusammenprall mit einem anderen Fahrzeug im Straßengraben gelandet.

16.03.2016
Anzeige