Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbelner SC: Keine Punkte zum Start in Stollberg

Döbelner SC: Keine Punkte zum Start in Stollberg

Der Döbelner SC ist am Sonntag mit einer Niederlage in die neue Landesligasaison gestartet. Beim Aufsteiger FC Stollberg unterlag die Elf vor 320 Zuschauern im Stollberger Sportpark mit 1:0.Viel besser war der Gegner nicht, er nutzte nur seine Chancen konsequent.

Stollberg/Döbeln .

 

 

 

 

Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer eine muntere und abwechslungsreiche Partie. Allerdings fehlten die zwingenden Torchancen auf beiden Seiten. Die Döbelner agierten teils zu passiv und führten die entscheidenden Zweikämpfe nicht. Sebastian Gasch spitzelte dem Gegner den Ball genau in die Füße von Patrick Hußner, dessen Schuss allerdings übers Tor flog. Nach einer halben Stunde fiel dann - zu diesem Zeitpunkt überraschend - das einzige Tor des Tages. Bei einem hohen Ball aus dem Mittelfeld blieb Döbelns Hintermannschaft stehen, Tim Iser nutzte die Situation und schob den Ball freistehend über Torsten Jentzsch hinweg ins Tor.

Im zweiten Durchgang verstärkte Döbelns Trainer Thomas Kupper die Offensive. Sebastian Gasch scheiterte am Keeper, doch weitere zahlreiche Großchancen sollte es nicht geben. Fast hätten die Stollberger ins eigene Tor getroffen, als ein Abwehrspieler Martin Schwibs beim Abschluss hinderte und der Ball um Haaresbreite am Tor vorbei ging. Im weiteren Spielverlauf agierte der Gast mit dem letzten Mut der Verzweiflung, der FC blieb bei Kontern stets gefährlich und kämpfte verbissen um den ersten Sieg in der Landesliga. Kurz vor Ende besaßen die Muldestädter nochmals eine gute Möglichkeit. Doch der Schuss von Christoph Jahn nach einem abgewehrten Freistoß landete genau auf Torwart Patrick Weikert.

DSC-Trainer Thomas Kupper sagte nach dem Spiel: "Ich kann der Mannschaft den Willen nicht abstreiten. Im Großen und Ganzen stimmte auch die Leistung. Auf der zweiten Halbzeit müssen wir für unsere nächsten Spiele aufbauen!"

 

FC Stollberg: Weikert, Schmidt (25. Tonne), Käßemodel, Walther, Neubert, Kersten, Dittrich, Colditz, Iser, Knopf, Uhlmann (72. Block).

Döbelner SC: Jentzsch, Zerge, Peschel, Jahn, Seidel (55. Schwibs), Partzsch (69. Natzschka), Heyna, Gasch, Jähnigen, Hußner (79. Woidschützke), Singer.

Tor: Iser (35.).

Schiedsrichter: Ziegler (Plauen). Zuschauer: 320.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr