Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelner SV zurück an der Spitze
Region Döbeln Döbelner SV zurück an der Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 01.11.2011
Andre Spalteholz verlor zwar in Radeburg sein Auftakteinzel knapp mit 2:3, blieb aber im weiteren Verlauf der Partie sowie in der Begegnung bei der SG Lückersdorf-Gelenau ungeschlagen. Quelle: Jörg Schreiber

Allerdings sind die Verfolger dem Spitzenreiter dicht auf den Fersen. Ende November, Anfang Dezember wird somit erst die Entscheidung fallen, wer und in welcher Reihenfolge auf den zwei möglichen Aufstiegsplätzen überwintert.

Im Vergleich zu den kommenden Begegnungen konnten die Gäste die beide Auftritte beim TSV Radeburg und der SG Lückersdorf-Gelenau noch einmal genießen. Doch während die Döbelner in das Duell in Radeburg als klarer Favorit gestartet waren, überraschten sie mit dem deutlichen Sieg in Gelenau.

Bei ihrem Auftritt in Radeburg wurde die Mannschaft ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht. Nur zu Beginn holperte es ein wenig. Denn nach den ersten vier Begegnungen stand es 2:2 und vier der ersten fünf Partien gingen in den fünften Satz.

Neben dem Doppel Martin Alexander/Torsten Dathe verlor auch Andre Spalteholz sein Auftakteinzel mit 2:3. Anschließend marschierten die Gäste aber ohne eine weitere Niederlage durch diese Partie, gewannen 13:2.

In der Begegnung mit der SG Lückerdorf-Gelenau lagen die Döbelner nach den ersten Partien mit 4:0 in Front, wenn auch die Paarungen Martin Alexander/Torsten Dathe und Alfons Olave/Andre Spaltholz erst im fünften Satz erfolgreich waren. Doch diesen Nachteil glichen die Gastgeber anschließend wieder aus.

So verloren Olaf Dathe und Alfons Olave ihren ersten Einzelauftritt jeweils mit 2:3, nachdem sie schon mit 2:0 und 2:1 in Führung lagen. Doch wie schon in Radeburg war auch für Gelenau nach zwei Siegen das Ende der Fahnenstange erreicht. Einem klaren 13:2-Erfolg der Döbelner stand nichts mehr im Weg.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist eine herrliche herbstliche Kulisse auf Rittergut Ehrenberg. Die Sonne strahlt über den bunten Blättern an den Bäumen, und Pier Giorgio Furlan begrüßt am Reformationstag immer wieder ein paar neugierige Besucher.

01.11.2011

Auf dem Freizeitgelände in den Döbelner Klostergärten sollen im Frühjahr und im Herbst die vorhandenen Straßenlaternen länger leuchten. Damit können Freizeitsportler die Anlagen in der dunkleren Jahreszeit auch in den Morgen- und Abendstunden, vor oder nach der Arbeit noch nutzen.

20.10.2011

Glauchau/Döbeln/Roßwein (GR). Neuland betraten die B-Juniorinnen der Nachwuchsspielgemeinschaft Neudorf/Muldental beim Auswärtsspiel in Glauchau und man erwartete einen knappen Spielausgang.

20.10.2011
Anzeige