Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbelner Stadtwerbering: Kein Konsens über Öffnungszeiten am Samstag

Mangelnde Einigkeit Döbelner Stadtwerbering: Kein Konsens über Öffnungszeiten am Samstag

Kommendes Wochenende dürfen sich die Döbelner wieder auf einen verkaufsoffenen Sonntag freuen. Von 14 bis 18 Uhr haben die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet und laden zum Bummeln ein. Dass sich nicht alle Händler an der Aktion beteiligen und auch über die samstäglichen Öffnungszeiten scheinbar einfach kein Konsens gefunden werden kann, macht den Vorstand des Stadtwerberings ratlos.

Einigkeit wünschen sich Grit Neumann und Wolfgang Müller vom Stadtwerbering von ihren Händlern, dass sie vor Ort einkaufen, von den Döbelner Einwohnern. Dass dieses Thema kein neues ist, beweist das alte Schild, welches Müller aufgetrieben hat.

Quelle: Manuela Engelmann

Döbeln.

Die Einhaltung der Kernöffnungszeiten funktioniere gut, was Grit Neumann allerdings schwer im Magen liegt, ist der Samstag. Nicht nur bis 12, sondern wenigstens bis 14 Uhr sollten die Geschäfte in der Innenstadt öffnen – das sei einfach zeitgemäßer. Doch darüber will keine Einigkeit unter den Händlern aufkommen. Dieser mangelnde Gemeinschaftssinn, die fehlende Geschlossenheit im Auftreten war ein weiterer Punkt der Kritik. Und weil sich zum Beispiel von über 200 Händlern in der Stadt gerade einmal 15 beim Vorstand zurückgemeldet hatten, um mitzuteilen, ob sie sich am verkaufsoffenen Sonntag beteiligen oder nicht, habe der Vorstand auch davon abgesehen, diesen aufwändig zu bewerben. Es gehe nicht darum, aus jedem verkaufsoffenen Sonntag ein Volksfest zu machen. Aber ein wenig mehr Engagement wäre gut.

Pushen hingegen wolle man als Stadtwerbering das erste verkaufsoffene Wochenende im Dezember. Nachdem die Stadtwerke am Freitag, den 2. Dezember, die Eisbahn eröffnen, solle das Händler-Wochenende davon profitieren. Auf dem Obermarkt habe man dann Leute, und um den Niedermarkt auch zu beleben, sollen dort verschiedene kulinarische Angebote gemacht werden. Darüber hinaus sei jeder Händler gebeten, sich Gedanken zu machen, wie er sein Geschäft nach Außen präsentieren könne. Franziska Seyffarth brachte in diesem Zusammenhang eine Idee, wie man mit einfachen Mitteln mehr Gemütlichkeit, Heimeligkeit in die Stadt holen könnte. Die fehle ihr persönlich nämlich. „Einfach ein paar Lichter vor dem Laden aufstellen, das sorgt für Flair und wirkt gleich einladender.“ Die Idee stieß auf breite Zustimmung und soll gleich als großes Thema über das erste verkaufsoffene Wochenende im Dezember gestellt werden.

e.

Sonderöffnungszeiten vor Weihnachten:

3. 12. – 9 bis 18 Uhr; 4. 12. – 13 bis 18 Uhr
10.12. – 9 bis 18 Uhr
17.12. – 9 bis 18 Uhr; 18.12. – 13 bis 18 Uhr

Von Manuela Engelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

24.06.2017 - 09:10 Uhr

Fußballschule Schlotterbeck veranstaltete in Borna fünftägiges Highlight.

mehr