Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelner Stadtwerbering: Kein Konsens über Öffnungszeiten am Samstag
Region Döbeln Döbelner Stadtwerbering: Kein Konsens über Öffnungszeiten am Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 28.10.2016
Quelle: Manuela Engelmann
Anzeige
Döbeln


Die Einhaltung der Kernöffnungszeiten funktioniere gut, was Grit Neumann allerdings schwer im Magen liegt, ist der Samstag. Nicht nur bis 12, sondern wenigstens bis 14 Uhr sollten die Geschäfte in der Innenstadt öffnen – das sei einfach zeitgemäßer. Doch darüber will keine Einigkeit unter den Händlern aufkommen. Dieser mangelnde Gemeinschaftssinn, die fehlende Geschlossenheit im Auftreten war ein weiterer Punkt der Kritik. Und weil sich zum Beispiel von über 200 Händlern in der Stadt gerade einmal 15 beim Vorstand zurückgemeldet hatten, um mitzuteilen, ob sie sich am verkaufsoffenen Sonntag beteiligen oder nicht, habe der Vorstand auch davon abgesehen, diesen aufwändig zu bewerben. Es gehe nicht darum, aus jedem verkaufsoffenen Sonntag ein Volksfest zu machen. Aber ein wenig mehr Engagement wäre gut.

Pushen hingegen wolle man als Stadtwerbering das erste verkaufsoffene Wochenende im Dezember. Nachdem die Stadtwerke am Freitag, den 2. Dezember, die Eisbahn eröffnen, solle das Händler-Wochenende davon profitieren. Auf dem Obermarkt habe man dann Leute, und um den Niedermarkt auch zu beleben, sollen dort verschiedene kulinarische Angebote gemacht werden. Darüber hinaus sei jeder Händler gebeten, sich Gedanken zu machen, wie er sein Geschäft nach Außen präsentieren könne. Franziska Seyffarth brachte in diesem Zusammenhang eine Idee, wie man mit einfachen Mitteln mehr Gemütlichkeit, Heimeligkeit in die Stadt holen könnte. Die fehle ihr persönlich nämlich. „Einfach ein paar Lichter vor dem Laden aufstellen, das sorgt für Flair und wirkt gleich einladender.“ Die Idee stieß auf breite Zustimmung und soll gleich als großes Thema über das erste verkaufsoffene Wochenende im Dezember gestellt werden.

e.

Sonderöffnungszeiten vor Weihnachten:

3. 12. – 9 bis 18 Uhr; 4. 12. – 13 bis 18 Uhr
10.12. – 9 bis 18 Uhr
17.12. – 9 bis 18 Uhr; 18.12. – 13 bis 18 Uhr

Von Manuela Engelmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in Döbeln schwer verletzt worden. Der 49-Jährige hatte am Mittwochabend im Ortsteil Leschen mehrere Autos überholt und kam dann in einer Doppelkurve mit seinem Fahrzeug von der Straße ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

27.10.2016

Rund 1,6 Millionen Euro nimmt der Abwasserzweckverband „Untere Zschopau“ in die Hand, um das Kanalsystem in Hartha von der Kläranlage über die August-Bebel-Straße bis hin zur Pestalozzistraße zu erneuern. Bisher wurde das Abwasser in den Flemmingener Bach geleitet. Damit soll nun Schluss sein.

05.04.2018

Die François Maher Presley Stiftung für Kunst und Kultur hat schon einiges für Waldheim getan. Am gemeinnützigen Gedanken dieser Einrichtung beteiligen sich auch viele Waldheimer.

26.10.2016
Anzeige