Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbelner Treibhaus brechen Einnahmen weg

Döbelner Treibhaus brechen Einnahmen weg

Dem Café Courage in Döbeln brechen wichtige Einnahmen aus Konzerten und Partys weg. Grund: Der Treibhausverein, der das Café betreibt, findet keinen geeigneten Ort für diese Veranstaltungen.

Voriger Artikel
Weitere Straßensperrungen in Döbeln
Nächster Artikel
Waldheimer mit dem Glück des Tüchtigen zum DM-Titel

Plakate kleben ist vielleicht bald nicht mehr nötig: Der Treibhausverein findet kein neues Domizil, um Konzerte veranstalten zu können.

Quelle: Wolfgang Sens

Döbeln. Dem Café Courage in Döbeln brechen wichtige Einnahmen aus Konzerten und Partys weg. Grund: Der Treibhausverein, der das Café betreibt, findet keinen geeigneten Ort für diese Veranstaltungen. Schon Ende April dieses Jahres verhängte das Ordnungsamt Döbeln ein Verbot für laute Feiern, die länger als bis 22 Uhr dauern. Ein Nachbar hatte sich mehrfach über Lärm beschwert. Deshalb verlagerte der Treibhausverein größere Konzerte in den Rohtabak. Mittlerweile sind aber auch die Betreiber des Clubs an der Roßweiner Straße ausgezogen. Für die rund 60 Mitglieder des Treibhausvereins wird es nun eng.

 

"Die Stadt hat uns vorgeschlagen, das Volkshaus zu nutzen. Aber das ist sehr oft schon mit anderen Veranstaltungen belegt und das Volkshaus zieht auch nicht unbedingt unsere Zielgruppe an", erklärt Treibhaus-Vorstandsmitglied Stefan Brauneis. Ernste Alternativen gibt es bislang nicht. Der Kleinstadtklub Döbeln stehe zwar zur Debatte, wie der Kulturmanager des Vereins Ronny Lienkämper erzählt, "doch dort gibt es auch schon Probleme mit Anwohnern wegen des Lärms."

Außerdem würde die Miete die ohnehin schon geringen Einnahmen auffressen. Mit Konzerten und Partys im Café Courage konnte der Treibhausverein bislang immerhin genug Geld erwirtschaften, um die tägliche Öffnung des Cafés zu ermöglichen und wichtige Projekte zu finanzieren. Fördergelder gibt es dafür nur, wenn der Verein einen bestimmten Eigenanteil selbst tragen kann. Ohne die Konzerteinnahmen dürfte das nun noch schwieriger werden. "Es geht ja auch darum, das kulturelle Angebot weiterzuführen", erklärt Lienkämper. Momentan betreut der Verein fünf größere und mehrere kleinere Projekte für Jugendliche in der Region.

Eine Einigung mit dem Nachbarn ist bislang nicht in Sicht. Zum endgültigen Zerwürfnis kam es Ende April, als bei einer Mitgliederversammlung mit einer anschließenden Feier die Polizei wegen Lärmbelästigung anrückte. "Dafür haben wir auch Verständnis. Das war unsere Schuld", gibt Brauneis zu. Ordnungsamtschef Jürgen Müller betont, dass er für den Verein keine Ausnahmen machen könne: "Die Rechte der Anwohner sind wichtiger als die wirtschaftlichen Interessen des Vereins." Sonderkonditionen für das Café Courage könnten laut Müller auch rechtliche Konsequenzen für die Stadt haben. "Wenn die Mieter durch die Lärmbelästigung Mietminderung fordern, kann diese schlimmstenfalls auch an die Stadt weiter gegeben werden", erklärt Müller. Mehr als das Angebot, das städtische Volkshaus zu nutzen, sei nicht drin.

Hält der Treibhausverein sich nicht an das Veranstaltungsverbot, drohen den Mitgliedern ein Bußgeld von mindestens 1000 Euro und die Auflage, das Café schon um 22 Uhr schließen zu müssen. "Wenn das passiert, können die den Laden wahrscheinlich zu machen", mutmaßt Jürgen Müller.

Stefan Hantzschmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr