Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelns OBM Egerer rettet Jungfalke
Region Döbeln Döbelns OBM Egerer rettet Jungfalke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 23.06.2014
Erschöpfter Falke: Falco. Quelle: Thomas Sparrer
Anzeige

Nach seinem Besuch beim ökumenischen Gottesdienst auf dem Obermarkt hatten Anlieger den Oberbürgermeister auf einen jungen Falken aufmerksam gemacht. Der saß seit 7 Uhr morgens zitternd auf dem Autodach eines parkenden VW Golf vor dem Hotel Bavaria in der Marktstraße.

"Das ist bestimmt Nachwuchs unserer Rathausfalken", war sich Hans-Joachim Egerer sicher. In der Redaktion der DAZ fand seine Frau Heidemarie zwischenzeitlich schon mal anhand der Serviceseite dieser Zeitung heraus, welche Tierärztin an diesem Wochenende Bereitschaft hat. Der Oberbürgermeister machte sich unterdessen als Vogelfänger nützlich. Mit einem Tuch und sicherheitshalber ein paar Gartenhandschuhen zum Schutz seiner Finger fing er den kleinen Greifvogel ein. Vorsichtig verstaute er ihn in einem Katzenkörbchen, das der Ordnungsamtsmitarbeiter eiligst herbeigeholt hatte.

Tierärztin Dr. Sabine Franz erwartete dann den gefiederten Patienten bereits in ihrer Praxis in der Unnaer Straße. Heidemarie Egerer hatte sie vorinformiert und den kleinen Falken da schon mal liebevoll "Falco" getauft.

Nach eingehender Untersuchung stellte Dr. Sabine Franz schließlich fest, dass der kleine Falke augenscheinlich unverletzt ist. Es handelt sich um ein älteres Jungtier, das sich wahrscheinlich so langsam vom Nest der Eltern abnabelt. Offenbar hat er seine Kräfte ein wenig überschätzt und war nicht bis zurück ins Nest gekommen. Erschöpft und wahrscheinlich auch vom vielen Rummel des Stadtfestes etwas verschreckt, erholt sich Falco nun in einer notdürftig eingerichteten Voliere bei der Tierärztin. "Wir haben schon ein wenig Rindfleisch aufgetaut und werden mal sehen, ob er frisst. Ich denke, er braucht etwas Ruhe und Erholung, um dann wieder davon zu fliegen", so die Tierärztin. Sie nutzte den Sonntag gleich, um Fachliteratur über die edlen Raubvögel zu studieren.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Tage lang hat Döbeln laut und bunt gefeiert. Nach der Absage des Stadtfestes nach dem verheerenden Juni-Hochwasser im vorigen Jahr wurde das Stadtfest 2014 nun mit den eigentlich schon im Vorjahr gebundenen Künstlern nachgeholt.

23.06.2014

Der Rottweiler kauert hinterm Gartenzaun in der Reichensteinstraße. Sein Besitzer diskutiert in der Garageneinfahrt mit Beamten des Einsatzkommandos der Bereitschaftspolizei.

20.06.2014

Seine 14 letzten Beschlüsse fasste gestern der Döbelner Stadtrat in der alten Legislaturperiode. 407 Beschlüsse wurden in den letzten fünf Jahren in Döbelns höchstem Entscheidungsgremium gefasst.

19.06.2014
Anzeige