Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Döbelns Oberbürgermeister überbringt Rock’n’Rollern Finanzspritze
Region Döbeln Döbelns Oberbürgermeister überbringt Rock’n’Rollern Finanzspritze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 01.12.2011
Eine kleine Finanzspritze gab es jetzt von der Stadt Döbeln für die Rock'n'Roll-"Smileys" des WelwelSport- und Tanzvereins. Damit würdigte Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer die Leistung, die hinter der Organisation der Weltmeisterschaft im September und hinter dem Abschneiden der Tänzerinnen stand. Quelle: Wolfgang Sens

Natürlich gab es dafür einen Grund. Die 150 Euro, die Egerer im Gepäck hatte, sollten eine kleine Anerkennung für die Tänzerinnen und ihren Verein sein, der im September mit der Weltmeisterschaft im Rock'n'Roll eine aufwändige Veranstaltung im eigenen Haus stemmte. Und nicht nur das: Die Gastgeberinnen selbst übererfüllten mit ihrem fünften Platz alle Erwartungen, die "Smileys" wurden beste Deutsche Formation. "Ihr seid der jüngste Werbeträger für unsere Stadt", zeigte sich der Oberbürgermeister auch stolz.

Respekt zeigte Hans-Joachim Egerer dann auch nach der Übergabe des Geldes, als er beim Training der jungen Tänzerinnen zuschaute. Bereits nach wenigen Minuten musste das Stadtoberhaupt anerkennen: "Jetzt wäre ich schon erledigt..."

Die "Smileys" hingegen scheinen noch lange nicht erledigt zu sein. Auch im kommenden Jahr wird die Formation in ihrer aktuellen Form bestehen bleiben und an Wettkämpfen teilnehmen. Allerdings sind die Döbelner in der deutschen Rock'n'Roll-Szene nun nicht mehr die Verfolger, sondern die Gejagten. Schließlich steht die Gruppe, die seit der WM auch gut für Show-Auftritte gebucht ist, an Platz eins der deutschen Rangliste. "Für uns heißt es jetzt angreifen. Und das werden wir sehr offensiv tun", sagt Vereinschef Thorsten Hartwig mit Blick auf das bevorstehende Wettkampfjahr. Die erste große Bewährungsprobe haben die Döbelnerinnen im April kommenden Jahres bei der Norddeutschen Meisterschaft. Die letzte größere Herausforderung nach der WM war für die "Smileys" ihr Auftritt bei der Tanz-Europameisterschaft Standard/Latein in der Leipziger Messe. Dort zeigten sie ihre Erfolgschoreografie vor knapp 2000 Zuschauern gleich zweimal und schafften es, auch dieses Publikum zu begeistern.

Manuela Engelmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spannung steht den Handballfans der Region auch am zweiten Adventswochenende ins Haus. Allerdings müssten die meisten Anhänger ihre Teams dafür begleiten, denn mit Heimspielen können lediglich die Leisniger und Roßweiner Herren sowie die Damen dieser beiden Vereine aufwarten.

01.12.2011

Tankbetrug gibt es auch in Döbeln. In der gestrigen Verhandlung am Amtsgericht saß aber nicht ein vergesslicher CDU-Politiker und Ex-Minister auf der Anklagebank, sondern ein vielfach vorbestrafter Rentner.

30.11.2011

Bahnhof gefällig? Wenn ja, dann ist Eile angesagt. Heute, um 14 Uhr, sollen bei einer Auktion in Berlin-Tegel zahlreiche Bahnhofsgebäude samt Grundstück unter den Hammer kommen.

30.11.2011
Anzeige