Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dokumentarfilm: "Neue Energie in Bürgerhand"

Dokumentarfilm: "Neue Energie in Bürgerhand"

Der Kreisverband Döbeln von Bündnis 90/Die Grünen lädt für kommenden Dienstag, 19 Uhr, zur Filmvorführung mit anschließender Diskussion zum Thema "Neue Energie in Bürgerhand" ins Café Courage in der Döbelner Bahnhofstraße 56 ein.

Über die Frage, ob Windkraftanlagen die Kulturlandschaft stören oder aber Ausdruck einer neuen Nachhaltigkeitskultur unserer Gesellschaft sind, wird an vielen Orten im Landkreis heftig diskutiert. Umwelt- und Naturschutzbelange sind bei der Nutzung von Anlagen der erneuerbaren Energien unbedingt zu berücksichtigen. Vorhaben können nur im Einklang mit internationalem, europäischem und deutschem Naturschutzrecht realisiert werden. Trotzdem dürfen und sollen Kommunen die Chancen, die sich aus der Nutzung der erneuerbaren Energien ergeben, nicht vertun.

Bundesweit haben sich mehr als ein Dutzend Kommunen auf den Weg gemacht, sich zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu versorgen. Die Wege dahin sind vielfältig. Der Dokumentarfilm "Neue Energie in Bürgerhand" der Grünen-Bundestagsfraktion stellt drei Gemeinden vor, denen die Umstellung auf erneuerbare Energien gelungen ist - darunter die sächsische Gemeinde Zschadraß.

In der anschließenden Diskussion haben Interessierte die Möglichkeit, mit den Podiumsgästen aus Politik und Praxis ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei. Als Diskussionspartner haben sich angekündigt: Matthias Schmiedel, Bürgermeister Zschadraß/Colditz, Ulrich Gumpert, Geschäftsführer der Windstromer, Gesellschaft für erneuerbare Energien mbH sowie Reinhard Zerge, Geschäftsführer Stadtwerke Döbeln. Gumpert und Schmiedel sind auch Akteure im Film.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr