Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dynamo kommt - Roßwein steht Kopf

Dynamo kommt - Roßwein steht Kopf

Was für ein Knaller: Die SG Dynamo Dresden kommt nach Roßwein! Die Meldung über den Testspiel-Knüller verbreitete sich rasant. Von dem Tumult hat auch Jens Arnold gehört.

Voriger Artikel
Döbeln hat jetzt die größte Klappe
Nächster Artikel
Neues Gesundheitszentrum in Döbeln: Zehn Arztpraxen auf 2000 Quadratmetern

Ihr Testspiel gegen den VfB Germania Halberstadt trägt die SG Dynamo Dresden im Roßweiner Stadion aus. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Montage: Sven Bartsch

Quelle: Sven Bartsch

Er ist Fußball-Abteilungsleiter beim Roßweiner SV und verkündete jetzt stolz: "Es stimmt, Dynamo Dresden wird in unserem Stadion ein Testspiel absolvieren." Am Mittwoch, 8. Juli, ist es um 18 Uhr soweit. Die SG Dynamo Dresden wird gegen den VfB Germania Halberstadt auf den Roßweiner Rasen spielen. Damit am großen Tag alles glatt läuft, rotieren die Vereinsmitglieder vom Roßweiner SV. "Es muss einiges vorbereitet werden. Nun ist gerade auch das Schul- und Heimatfest, so dass die Zeit ganz schön knapp wird." Trotzdem: Entgehen lassen wollten sich die Roßweiner diese Möglichkeit unter gar keinen Umständen. "Das ist zwar ein enormer Aufwand für uns, aber das war es uns wert", so Arnold weiter.

 

Der Kontakt nach Dresden entstand durch Monique Klingenberger. Sie sitzt im Vorstand des Roßweiner SV, war beim Trainingslager in Dresden vor Ort. Als sich dort die Chance ergab, schlug sie zu und brachte den Roßweiner Verein mit seinem Stadion ins Gespräch. Dann ging alles ganz schnell. "Am vergangenen Sonntag haben wir es offiziell erfahren", erinnert sich Jens Arnold. Seitdem sind alle Vereinsmitglieder fast ununterbrochen im Einsatz. Bis die hohen Gäste in weniger als einer Woche in Roßwein spielen können, muss beispielsweise noch der Rasen gemäht werden. "Eine ganz schöne Fläche ist das. Das kostet Zeit", so Arnold weiter. Auch Ordnungskräfte wie Polizei und Rettungskräfte müssen geordert werden. Bereits seit der Verkündung in den sozialen Netzwerken häufen sich die Anfragen von Fans. "Wir haben eine ungefähre Kapazität von 2500 Tickets. Davon versuchen wir, so viele wie möglich über den Vorverkauf an den Mann zu bringen. Einfach um die Wartezeiten am Spieltag selber zu verkürzen." Tickets gibt es für sechs Euro für Erwachsene, mit Ermäßigung für vier Euro. Der Roßweiner Verein weist daraufhin, dass heimische Zuschauer nicht mit dem Pkw anreisen sollten, da nicht genügend Parkplätze vorhanden sind. Das Stadion öffnet am Spieltag gegen 15.30 Uhr.

 

Eine Autogrammstunde der Dynamo Spieler ist zwar nicht offiziell geplant, aber Jens Arnold ist sich sicher, dass sich die Fußballer aus der Landeshauptstadt auch Zeit für ihre Fans nehmen. "So einer Mannschaft in seiner Heimatstadt so nah zu kommen, das ist schon ein Highlight. Und dann auch noch im eigenen Stadion auf dem Rasen, auf dem man selber spielt."

 

Tickets gibt es im Presseshop Döbeln, Obermarkt 11, im "Lädchen" in Roßwein, Bahnhofstraße 27/Lommatzscher Straße 43b, sowie beim Schul- und Heimatfest am Stadttor, Lommatzscher Straße. Im Roßweiner Stadion, Haßlauer Straße, gibt es die Tickets am Donnerstag, Freitag und Montag von 17 bis 19 Uhr zu kaufen.

Stephanie Jankowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr