Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehrenamtlich im Dienste des Miteinander

Für den Goldenen Stiefel vorgeschlagen Ehrenamtlich im Dienste des Miteinander

Siegfried Heymann, Bärbel und Martin Friebel von Wohnungsgenossenschaft Fortschritt sind für den Goldenen Stiefel vorgeschlagen.Der Heimatpreis der Region Döbeln wird von Landratsamt Mittelsachsen, Kreissparkasse Döbeln und Döbelner Allgemeine Zeitung Anfang September in Leisnig vergeben. Vorher berät eine Jury über alle Vorschläge.

So sieht es aus, wenn Bärbel Friebel (vorn rechts) zu ihrer Veranstaltungsreihe „Kunst-Kultur-Klatsch“ in die Begegnungsstätte der WGF einlädt.

Quelle: WGF

Döbeln. Ehrenamt wird bei der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt in Döbeln groß geschrieben. Viele lebenswerte und liebenswerte Dinge rund ums Wohnen und Wohlfühlen innerhalb der Genossenschaft hängen mit dem ehrenamtlichen Engagement von Menschen und Gruppen innerhalb der Genossenschaft zusammen. Drei dieser Ehrenamtlichen schlägt Elke Makk aus der Westfälischen Straße in Döbeln für den Goldenen Stiefel vor, den Landratsamt Mittelsachsen, Kreissparkasse und Döbelner Allgemeine Zeitung Anfang September in Leisnig vergeben werden. Eine Jury wird in den nächsten Tagen zusammensitzen und über die zahlreichen Vorschläge in den einzelnen Kategorien beraten. Wir stellen alle Vorgeschlagenen schon mal kurz vor, um sie für Engagement zu würdigen. Heute Siegfried Heymann, Martin Friebel und Bärbel Friebel. Allesamt engagierte Genossenschaftsmitglieder der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt in Döbeln. Siegfried Heymann ist sei 2009 der ehrenamtliche Chronist der Genossenschaft. Er führt die Chronik. Dazu forscht und recherchiert er auch in der Vergangenheit, damit die Chronik zu einer geschichtsträchtigen Erinnerung wird. „Chronologisch geordnet ist die von ihm geführte Chronik ein Spiegelbild unserer Genossenschaft und dank ihm wird sie jedes Jahr weiter vervollständigt“, schreibt Elke Makk. Sie schlägt Siegfried Heymann für den Heimatpreis in der Kategorie Geschichte vor.

Für den Goldenen Stiefel in der Kategorie Kunst und Kultur wird Bärbel Friebel von Elke Makk vorgeschlagen. Seit 17 Jahren organisiert Bärbel Friebel unter dem Titel „Die drei K`“ Kunst-Kultur-Klatsch eine Veranstaltungsreihe in der Begegnungsstätte der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt, die sich großer Beliebtheit erfreut. Mit Wissen, Wortwitz und Humor moderiert sie diese Veranstaltung und lädt sich zu verschiedensten Themen Gesprächspartner ein. Der Zuspruch ist jedes Mal riesengroß.

In der Kategorie „Gute Seele“ ist ihr Mann Martin Friebel vorgeschlagen. Er ist seit 2007 ehrenamtlicher Vorsitzender des Beirates der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt und leitet seit 2009 die Heinzelmännchen der WGF. Mit Herzblut und Sachverstand werden viele kleine Dinge angepackt, repariert, angeschoben und das genossenschaftliche Miteinander hochgehalten. „Dafür schlägt Martin Friebels großes Herz“, so Elke Makk.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr