Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Ein Sieg ist wieder Pflicht: UHC Döbeln im Floorball-Duell gegen Berlin
Region Döbeln Ein Sieg ist wieder Pflicht: UHC Döbeln im Floorball-Duell gegen Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 24.11.2011

[gallery:600-18792510P-1]

Nachdem sie sich zuletzt gegen den Tabellenletzten aus Magdeburg einen 7:3-Sieg erkämpft haben, empfangen die Schützlinge von Spielertrainer Uwe Wolf, Rainer Franze und Ines Augustin nun den Tabellenvorletzten. BA Tempelhof Berlin II (7./5) reist an, um in der Muldestadt auf Tore- und Punktejagd zu gehen.

Vermutlich dürfte das den Berlinern genauso schwer fallen wie den Magdeburgern. Die mauerten am vergangenen Sonnabend zwar extrem und hielten so die Torausbeute für die Döbelner in Grenzen. Die Niederlage konnten sie dennoch nicht verhindern.

Dass auch die Berliner morgen in Döbeln ein ähnliches Konzept fahren, ist eher unwahrscheinlich. Zuletzt unterlagen die Hauptstädter den Hallenser Saalebibern deutlich mit 0:16. Ein Ergebnis, das den Döbelnern Ansporn sein sollte, wieder etwas für ihr Torverhältnis zu tun. Denn die Konkurrenz schläft nicht, die Saalebiber sind nur einen Sieg von den Döbelnern entfernt, während die mit 18 Zählern hinter den Leipzigern in der Tabelle lauern.

Ein Sieg ist für den UHC auch an diesem Wochenende Pflicht, und vielleicht schaffen es die Döbelner ja auch, ohne einen einzigen Gegentreffer auszukommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast schon einsam zieht Fußball-Bezirksligist Döbelner SC (1./28) seine Kreise. Eine Situation, die für die Muldestädter doch recht neu ist.

24.11.2011

Klein aber fein war die Döbelner Delegation bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Senioren. Nachdem die Mittelsachsen vor genau zwölf Monaten das erste Mal seit 2005 ohne einen Titel die Heimreise antreten mussten, landeten sie in der vergangenen Woche in Freital wieder einmal auf Platz eins, einmal auf Rang zwei und einmal auf dem dritten Platz.

23.11.2011

Die Petition für einen straßenbegleitenden Radweg entlang der neuen Staatsstraße S 44 ist gescheitert. Dennoch bleiben die Leisniger zuversichtlich: Das Projekt betrachten sie nicht als gestorben.

23.11.2011
Anzeige