Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Einbrecher stehlen zwei Tonnen Messingteile
Region Döbeln Einbrecher stehlen zwei Tonnen Messingteile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 12.02.2019
Einbruch in Döbeln (Symbolbild) Quelle: dpa
Döbeln

In der Nacht auf Dienstag verschafften sich Unbekannte zutritt zur einer Firmenwerkhalle im Döbelner Gewerbegebiet an der Dresdner Straße. Das teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen rissen sich die Einbrecher dabei Messingteile im Gesamtgewicht von etwa zwei Tonnen unter den Nagel. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 10.000 Euro, die Ermittlungen dauern an.

Von ap/DAZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neben des Lastkraftwagens, der am Montag bei Döbeln von einer Autobahnbrücke auf die Staatsstraße 32 krachte, kam es im Raum Döbeln nach Angaben der Polizei noch zu zwei weiteren Verkehrsunfällen. Jetzt fahndet die Polizei nach Unfallflüchtigen.

12.02.2019

Klein anfangen, um groß zu denken: Am Martin-Luther-Gymnasium in Hartha ist ein Pilotprojekt im Gange, das sich der Mobilität der Zukunft widmet. Dahinter stecken technikbegeisterte Köpfe, die in den letzten Wochen ein Rennauto entwickelt haben, das mit Wasserstoff betrieben wird.

12.02.2019

Was tun, um junge Leute nach der Schule in heimische Unternehmen zu bekommen? In Roßwein gibt es dafür jetzt ein neues Netzwerk.

12.02.2019