Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Eine Million Euro für Staatstraße durch Simselwitz
Region Döbeln Eine Million Euro für Staatstraße durch Simselwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 13.08.2015
Östlich von Schallhausen, bis hinein in die Ortslage Simselwitz, wird noch bis Oktober an der Staatsstraße S32 gebaut. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige

Das Baufeld erstreckt sich ab der Autobahnüberführung der A 14 bis zum Ortseingang Schallhausen. Auch in der Ortslage Simselwitz werden die Bauarbeiter aktiv. Die alten Fahrbahnbefestigungen aus Asphalt sowie die teilweise vorhandenen Gehwege werden herausgerissen und ersetzt. Parallel zu der Baumaßnahme wird die Ortsentwässerung von Simselwitz neu gebaut, und auch das Trinkwassernetz bekommt neue Rohrleitungen.

Die S 32 muss während der Bauarbeiten voll gesperrt werden. Wie Isabell Siebert vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Weiteren informiert, wird das gesamte Baufeld in drei Abschnitte geteilt. Die Arbeiten werden so koordiniert, dass die Anwohner ihre Grundstücke noch erreichen können. Der überörtliche Verkehr wird für beide Fahrtrichtungen von Meila aus über Ostrau, also über die S 35, nach Döbeln über die B 169 umgeleitet.

Es sind mehrere Auftraggeber aktiv, wobei sich der Gesamtwert aller Aufträge auf eine knappe Million Euro beläuft. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, mit dem Freistaat Sachsen als Auftraggeber, lässt die Fahrbahn auf zwei Kilometern Länge für 760 000 Euro erneuern.

Die Gemeinde Mochau investiert 90 000 Euro in Gehwege und Straßenbeleuchtung. Der Abwasserzweckverband Döbeln-Jahnatal baut für 67 000 Euro einen Mischwasserkanal. Der Trinkwasserversorger Döbeln-Oschatzer Wasserwirtschaft GmbH wendet 64 000 Euro dafür auf, das Trinkwassernetz zu modernisieren. sro

Steffi Robak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volles Haus hat Carin Lau gerade im Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel. 49 Ferienkinder wohnen derzeit in der Einrichtung an der Zschopau. Und damit das auch in Zukunft so ist, gibt die Kreissparkasse Döbeln dem Natur- und Freizeitzentrum 6500 Euro dazu.

13.08.2015

jetzt kann das Dach drauf. Gestern feierten Mario und Rainer Voigt, Junior- und Seniorchef der Firma Mahl- und Mischdienst R. & M.

13.08.2015

14 Mädchen und Frauen lernten am Sonnabend im City-Club richtig zu schreien, um in Situationen der Bedrängnis auf sich aufmerksam zu machen, sich Hilfe zu holen.

12.08.2015
Anzeige