Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Eisbahn und Weihnachtsmarkt locken Besucher
Region Döbeln Eisbahn und Weihnachtsmarkt locken Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 04.12.2013

Bevor alle Eislaufbegeisterten loslegen können, gibt es ab 17.30 Uhr ab Obermarkt erst einmal einen großen Nikolaus-Lampionumzug, der schallend von den Roßweiner Spielleuten angeführt wird. Anschließend (gegen 18 Uhr) erfolgt die Freigabe der Eisarena - und da es sich mit flotter Musik noch mal so gut Schlittschuh laufen lässt, beginnt um 19 Uhr die Döbelner Nikolausparty mit DJ Rocco.

Der 151. Döbelner Weihnachtsmarkt ist bis zum 15. Dezember täglich ab 11 Uhr geöffnet. Der traditionelle Anschnitt des Riesenstollens durch den Oberbürgermeister erfolgt am Sonnabend, 14.30 Uhr. Danach gibt's die erste Weihnachtsmannsprechstunde. Wegen der Eisbahn ist die Bühne diesmal in Richtung Osten gerückt. Der Großteil der Buden steht zwischen Tanne und Bühne.

Olaf Büchel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stolz und Freude bei der Wohnungsgesellschaft TAG. Die Bibliothek der Begegnungsstätte in Döbeln-Nord hat 450 nagelneue Kinder- und Jugendbücher erhalten.

03.12.2013

Ronny Suschke, bislang Pächter der Gaststätte und Kegelbahn Großbauchlitz, hat eine neue Herausforderung gesucht und gefunden. Er übernimmt die Räumlichkeiten des bisherigen "Albrechts Café" in der Johannisstraße und eröffnet dort am zweiten Januarwochenende das "Restaurant Kerzenschein".

03.12.2013

Die gute Nachricht zuerst: Die Gaststätte Black Horse in der St.-Georgen-Straße ist uneingeschränkt geöffnet - trotz des Brandes am Sonntagabend im Obergeschoss des Gebäudes.

02.12.2013
Anzeige