Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Eisbahneröffnung nach Nachtschicht gerettet
Region Döbeln Eisbahneröffnung nach Nachtschicht gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 05.12.2016
Stadtwerkechef Gunnar Fehnle und der Sparfuchs, das Maskotchen des Unternehmens, verteilten zur Eisbahneröffnung kleine Geschenke und Süßigkeiten. Quelle: Thomas Sparrer
Anzeige
Döbeln

Zum vierten Mal in Folge gibt es in der Vorweihnachtszeit wieder ein frostiges Vergnügen auf dem Döbelner Obermarkt. Die Döbelner Stadtwerke spendieren wieder, unterstützt von zahlreichen Partnern, die Eis-Arena zum Schlittschuhlaufen für Groß und Klein. Die Stadtwerke haben die Eisbahntechnik dafür in diesem Jahr extra gekauft. So wird es das Eislaufvergnügen auch in den nächsten Jahren weiter geben.

Doch die Eröffnung am Freitagabend wäre beinahe ins Wasser gefallen. Randalierer hatten in der Nacht zum Donnerstag das frische, noch nicht ganz feste Eis mit Fahrrädern befahren und dabei tiefe Rillen verursacht. Stadtwerkemitarbeiter um Eismeister Holger Metzel legten am Donnerstagabend eine Nachtschicht ein, um mit einem Hochdruckreiniger und heißem Wasser die beschädigte Eisschicht wieder abzutragen und zu glätten. Deshalb konnten am Freitagmittag auch nicht wie geplant ab 13 Uhr die ersten Kinder zum Eislaufen auf die Bahn. Doch zur offiziellen Eröffnung um 17 Uhr war das neue Eis fest und glatt. Im Rahmen der Eröffnung wurden die Hauptgewinner der Stadtwerke-Aktion „Wir sagen 1000x Danke“ zum 25-jährigen Jubiläum des Unternehmens ausgelost. Der erste Preis, ein Fahrradgutschein im Wert von 1500 Euro, geht an Ursula Kleinert aus Roßwein. Einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro als zweiten Preis gewinnt Siegfried Pistol aus Döbeln und einen Fernseher für 500 Euro als dritten Hauptpreis bekommt Axel Laubes aus Döbeln. Verlost wurden zudem Jahreskarten fürs Döbelner Stadtbad. Eine davon gewann Philipp Röser (13) aus Döbeln.

Bis zum 18. Dezember hat die Eisarena täglich geöffnet und stehen Schlittschuhe in allen Größen zur Ausleihe bereit. Abends gibt es Glühweinpartys an der Eisbahn und im Festzelt.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor Weihnachten haben die Waldheimer Stadträte noch eine Sitzung mit umfangreicher Tagesordnung zu bestreiten. Von Bauaufträgen, Gebührenordnungen bis zu einem kleinen Kreativteil ist da alles dabei. Die Sitzung am Donnerstag beginnt bereits um 16 Uhr.

Die Furt im Döbelner Ortsteil Limmritz ist jetzt endgültig gesichert. Die Stadt Döbeln hat die historische Flussdurchfahrt durch die Zschopau jetzt in ihr überarbeitetes Bestandsverzeichnis für Straßen, Wege und Plätze aufgenommen.

02.12.2016

Bis zum 20. Dezember, soll es möglich sein, in Roßwein wieder über die Kreuzung Dresdner Straße/Döbelner Straße zu fahren. Das zumindest sieht der Bauplan vor. Seit zwei Wochen laufen die reinen Straßenbaumaßnahmen, zuvor waren die Versorgungsträger am Werk.

02.12.2016
Anzeige