Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eisbahneröffnung nach Nachtschicht gerettet

Döbeln: Eisbahneröffnung nach Nachtschicht gerettet

Die Eröffnung der Eisbahn auf dem Döbelner Obermarkt wäre beinahe ins Wasser gefallen. Randalierer hatten in der Nacht zum Donnerstag das frische Eis mit Fahrrädern befahren und dabei tiefe Rillen verursacht. Stadtwerkemitarbeiter um Eismeister Holger Metzel legten am Donnerstagabend eine Nachtschicht ein, um die beschädigte Eisschicht abzutragen und zu glätten.

Stadtwerkechef Gunnar Fehnle und der Sparfuchs, das Maskottchen des Unternehmens, verteilten zur Eisbahneröffnung kleine Geschenke und Süßigkeiten.

Quelle: Thomas Sparrer

Döbeln. Zum vierten Mal in Folge gibt es in der Vorweihnachtszeit wieder ein frostiges Vergnügen auf dem Döbelner Obermarkt. Die Döbelner Stadtwerke spendieren wieder, unterstützt von zahlreichen Partnern, die Eis-Arena zum Schlittschuhlaufen für Groß und Klein. Die Stadtwerke haben die Eisbahntechnik dafür in diesem Jahr extra gekauft. So wird es das Eislaufvergnügen auch in den nächsten Jahren weiter geben.

Doch die Eröffnung am Freitagabend wäre beinahe ins Wasser gefallen. Randalierer hatten in der Nacht zum Donnerstag das frische, noch nicht ganz feste Eis mit Fahrrädern befahren und dabei tiefe Rillen verursacht. Stadtwerkemitarbeiter um Eismeister Holger Metzel legten am Donnerstagabend eine Nachtschicht ein, um mit einem Hochdruckreiniger und heißem Wasser die beschädigte Eisschicht wieder abzutragen und zu glätten. Deshalb konnten am Freitagmittag auch nicht wie geplant ab 13 Uhr die ersten Kinder zum Eislaufen auf die Bahn. Doch zur offiziellen Eröffnung um 17 Uhr war das neue Eis fest und glatt. Im Rahmen der Eröffnung wurden die Hauptgewinner der Stadtwerke-Aktion „Wir sagen 1000x Danke“ zum 25-jährigen Jubiläum des Unternehmens ausgelost. Der erste Preis, ein Fahrradgutschein im Wert von 1500 Euro, geht an Ursula Kleinert aus Roßwein. Einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro als zweiten Preis gewinnt Siegfried Pistol aus Döbeln und einen Fernseher für 500 Euro als dritten Hauptpreis bekommt Axel Laubes aus Döbeln. Verlost wurden zudem Jahreskarten fürs Döbelner Stadtbad. Eine davon gewann Philipp Röser (13) aus Döbeln.

Bis zum 18. Dezember hat die Eisarena täglich geöffnet und stehen Schlittschuhe in allen Größen zur Ausleihe bereit. Abends gibt es Glühweinpartys an der Eisbahn und im Festzelt.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

17.08.2017 - 03:25 Uhr

Kreispokal, 1. Runde: Frohburgs Zweite wirft Flößberg aus dem Wettbewerb

mehr