Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Elternbeiträge auf dem Prüfstand: So viel gibt Döbeln für Kinder aus
Region Döbeln Elternbeiträge auf dem Prüfstand: So viel gibt Döbeln für Kinder aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 13.06.2014
Die 48 Plätze der neuen Kinderkrippe in Döbeln-Ost sind aktuell bereits zu 85 Prozent ausgelastet. Quelle: Archiv

Das ist der Inhalt einer Beschlussvorlage, die in der kommenden Woche dem Stadtrat vorliegt. Hintergrund ist die alljährlich nach dem Kindertagesstättengesetz des Freistaates Sachsen geforderte Überprüfung der tatsächlichen Betriebskosten pro Kinderbetreuungsplatz.

Aktuell kostet anhand jüngster Betriebskostenabrechnungen und der gültigen Tarife ein Betreuungsplatz für ein Krippenkind in Döbeln 887 Euro im Monat, für ein Kindergartenkind 409 Euro und für ein Hortkind 239 Euro. Insgesamt gibt die Stadt Döbeln damit 7,3 Millionen Euro im Jahr nur für die Kinderbetreuung in den zwölf Kindereinrichtungen im Stadtgebiet aus. Mit rund zwei Millionen Euro beteiligt sich der Freistaat Sachsen an dieser Summe. Rund 1,2 Millionen Euro fließen durch Elternbeiträge zurück an die Stadtkasse. Der Löwenanteil der Kinderbetreuungskosten kommt mit rund 4,1 Millionen Euro alljährlich aus dem Stadtsäckel.

Bei der Höhe der Elternbeiträge spielt es keine Rolle, ob die Einrichtungen in städtischer Regie geführt sind oder ob sich ein Freier Träger, wie Awo, Kinderhaus Am Holländer e.V. oder Christlicher Schulverein darum kümmert. Alljährlich legen alle Einrichtungen ihre Betriebs- und Personalkosten im Rathaus vor. Die Abrechnungen werden geprüft, vom Stadtrat bestätigt und die Gelder überwiesen. All das hat der Stadtrat auf der Ratssitzung nächste Woche auf der Tagesordnung. Aus allen Daten wurde der für ganz Döbeln gültige Elternbeitrag berechnet. Im Bereich Hort und Kindergarten sollte der Elternbeitrag nach Vorgaben des Gesetzgebers in Dresden zwischen 20 und 30 Prozent der Gesamtkosten pro Platz liegen. Die aktuellen Kosten liegen in diesem Limit. Damit bleiben die Elternbeiträge für eine neunstündige Kindergartenbetreuung konstant bei 82,95 Euro im Monat. Im Hort kostet der Beitrag für die sechsstündige Betreuung vor und nach der Schule auch künftig 48,40 Euro.

Im sehr personalintensiven Kinderkrippenbereich müssen laut Gesetzgeber 20 bis 23 Prozent der Gesamtkosten eines Platzes auf die Eltern umgelegt werden. Hier muss der Stadtrat eine Anpassung beschließen. Zwei Euro mehr im Monat und somit 178 Euro für ein in Vollzeit betreutes Kleinkind fallen künftig an. Damit liegt der Döbelner Elternbeitrag mit 20,06 Prozent gerade so wieder am unteren Limit der gesetzlichen Vorgaben.

Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer (CDU) prophezeit jedoch, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit die Elternbeiträge in Krippe, Hort und Kindergarten im nächsten Jahr steigen werden. Grund sind Tariferhöhungen beim Personal. Zudem wird sich die erst im Februar eröffnete neue Kinderkrippe in Döbeln-Ost bei den Betriebskosten im nächsten Jahr deutlich bemerkbar machen.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zuge der Bauarbeiten am Döbelner Hauptbahnhof trennte sich die Deutsche Bahn AG auch von zahlreichen, nicht mehr genutzten und verfallenden Gebäuden rund um die Gleisanlagen des Hauptbahnhofes.

11.06.2014

Die Stadt ist auf mögliche Überschwemmungen durch erneuten Starkregen vorbereitet. "Wir haben Absprachen mit der Landestalsperrenverwaltung getroffen, was die Baustelle am Verteilerwehr betrifft", sagt Rathaussprecher Thomas Mettcher.

11.06.2014

THW-Helfer mit Einsatzjacke und bunten Unterhosen, Rot-Kreuz-Sanitäter, die mit Einsatzkleidung in der Zschopau baden, Feuerwehrleute mit Helm, Schwimmweste und Badehose - wer gerade Youtube und Facebook im Internet verfolgt, wird denken: Deutschlands Rettungskräfte haben einen Sonnenstich.

10.06.2014