Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ergebnis offen in Leisnig, Carsten Graf in Wählergunst vorn

Ergebnis offen in Leisnig, Carsten Graf in Wählergunst vorn

Im ersten Wahlgang um die Bürgermeisterwahl für Leisnig wurde gestern noch nicht entschieden, wer die Geschicke der Kommune lenken soll. Favorit in der Wählergunst mit 47 Prozent der abgegeben Stimmen ist Herausforderer Carsten Graf.

Voriger Artikel
Wahlsensation in Waldheim: Eis-Ernst erobert das Rathaus
Nächster Artikel
Zweiter Wahlgang in Hartha: Ronald Kunze an der Spitze

Carsten Graf

Quelle: privat

Von den Freien Wählern Stadt und Land Leisnig für die Kommunalwahl ins Spiel gebracht, nominierten ihn zudem SPD und Linkspartei. Zuletzt riefen die Bündnis-Grünen ihre Anhänger auf, Graf zu unterstützen.

 

Amtsinhaber Tobias Goth (CDU) konnte 45,2 Prozent für sich gewinnen, Karsten Müller erhielt 360 Stimmen, was auf 7,8 Prozent hinausläuft. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,6 Prozent. Im Rathausflur waren die Zettel mit den Wahlergebnissen angeklebt. Der Überblick über einzelne Wahllokale offenbart absolute Pro-Goth-Wahllokale wie in Brösen. Dort entschieden sich 65,1 Prozent für den Amtsinhaber, 29,6 Prozent für Graf, 5,3 Prozent wählten Müller. In Clennen wiederum erzielte Goth 24,8 Prozent der Stimmen, Graf hingegen 68,1 Prozent und Müller 7,1 Prozent. Graf sagt nach der Auszählung: "Es war von vornherein unklar, auf welche Seite das Pendel ausschlagen würde. Das Ergebnis in dieser Form überrascht mich trotzdem." Der weit abgeschlagene Karsten Müller sagt: "360 Stimmen sind für mich eine nicht unbeachtliche Zahl." Ob er für den zweiten Wahlgang seine Kandidatur aufrecht erhält oder zurückzieht, wollte er gestern nicht kommentieren: "Ich darf das ab Montag offiziell kund tun und werde deshalb auch erst ab Montag darüber nachdenken." sro

Robak, Steffi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr