Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Europa kann sich für Müllentsorgung in Mittelsachsen bewerben

Europa kann sich für Müllentsorgung in Mittelsachsen bewerben

Die unterschiedlichen Praktiken bei der Müllentsorgung im Landkreis Mittelsachsen, die momentan unterschiedliche Dienstleister in den Altkreisen übernehmen, werden ab 2014 vereinheitlicht.

Voriger Artikel
Tobias Horschke: Chorleiter im Interview
Nächster Artikel
Wie Rohdiamanten nach dem ersten Schliff
Quelle: Wolfgang Sens

Mittelsachsen. Die unterschiedlichen Praktiken bei der Müllentsorgung im Landkreis Mittelsachsen, die momentan unterschiedliche Dienstleister in den Altkreisen übernehmen, werden ab 2014 vereinheitlicht. Die Entsorgungsverträge mit der Entsorgungsgesellschaft Döbeln und allen anderen jetzigen Auftragnehmern laufen Ende des nächsten Jahres aus. Mit dem neuen Abfallsystem sollen einheitliche Gebühren für Mittelsachsen gelten.

 

Alle Leistungen - von der Restabfallentsorgung über die Beseitigung des Sperrmülls und der Betrieb der Wertstoffhöfe - umfassen ein Leistungsvolumen von 31 Millionen Euro, weswegen eine europaweite Ausschreibung zur Vergabe verschiedener Lose erfolgen muss. Der Geschäftsführer der Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH, Jens Irmer, stellte dem Kreistag am Mittwoch ein Abfallwirtschaftskonzept vor, das im Gremium breite Zustimmung fand. SPD-Fraktionschef Axel Buschmann: "Da wurde sehr gute Arbeit geleistet". Landrat Volker Uhlig (CDU) stellte insbesondere die neuen Vergabekriterien heraus. Diese sollen garantieren, dass Aufträge nicht an Billiganbieter gehen, die den Zuschlag zu Lasten der Löhne über das günstigste Angebot erreichen wollen. Die Vergabekriterien in Europa richten sich stärker an tariflichen und sozialen Sachverhalten, nicht mehr ausschließlich an der Wirtschaftlichkeit des Angebotes aus. Das Abfallwirtschaftskonzept wird in fünf Lose und in territoriale Abschnitte geteilt. "Die Autobahn 4 ist dabei als Grenze zu verstehen, die die Entsorgungsgebiete in Nord (Altkreise Döbeln und Mittweida) und Süd (Altkreis Freiberg mit Hainichen und Frankenberg) aufteilt", verdeutlichte Irmer.

Wichtigste Änderung im neuen Entsorgungssystem wird der mit 13 Millionen Euro Leistungsvolumen teuerste Posten sein, zu dem auch die Sperrmüllentsorgung gehört. Diese soll nicht mehr über Straßensammlungen erfolgen.

Th. Lieb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.10.2017 - 19:46 Uhr

Im Kreisoberligaspiel gewann Deutzen knapp gegen den Nachbarn Regis-Breitingen.

mehr