Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ex-Landtagsabgeordneter Pfeifer: "Rechnungshof ist nur ein Trostpflaster"

Ex-Landtagsabgeordneter Pfeifer: "Rechnungshof ist nur ein Trostpflaster"

In der Debatte um die Klage des Landesrechnungshofes meldet sich jetzt auch der ehemalige Landtagsabgeordnete Wolfgang Pfeifer zu Wort. Die Behörde hätte aus Sicht des CDU-Manns einen eher geringen Stellenwert: "Ob der Rechnungshof für Döbeln ein Gewinn wäre, weiß ich nicht", erklärte Pfeifer gestern gegenüber der Döbelner Allgemeinen Zeitung.

Voriger Artikel
Sven Nestler aus Roßwein: Talentiert im und am Wasser
Nächster Artikel
Döbeln: Bagger und Bohrhammer dröhnen in der Schwimmhalle

Wolfgang Pfeifer

Döbeln/Leisnig . "Wenn das Finanzamt weggeht - dann merken das Tausende von kleinen Leuten. Ich würde mich freuen, wenn das Finanzamt in Döbeln bliebe." Nach den vielen Verlusten verschiedenster Behörden sei die geplante Ansiedlung des Landesrechnungshofes aus seiner Sicht bloß ein Trostpflaster.

Döbeln verliert im Zuge der sächsischen Behördenreform nach derzeitigem Stand das Finanz-, das Landwirtschafts- und das Straßenbauamt. Als Ausgleich dafür soll der Landesrechnungshof von Leipzig nach Döbeln umziehen. Dagegen hat die Behörde nun Verfassungsbeschwerde eingelegt (die DAZ berichtete).

Bis Anfang der 90er Jahre war Döbeln sogar Bundeswehrstandort. Bis zur Gründung des jetzigen Rettungszweckverbandes gab es in Döbeln auch eine eigene Rettungsleitstelle. Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland hat 2008 ihr Regionalzentrum in Döbeln geschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr