Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehr unterstützt Verwaltung bei der Baumpflege im Harthaer Stadtwald

Übung an der Motorsäge Feuerwehr unterstützt Verwaltung bei der Baumpflege im Harthaer Stadtwald

Die Kameraden der mittelsächsischen Feuerwehren brauchen Übung an der Motorsäge und kommen deswegen zum Lehrgang nach Hartha. Dort schlagen sie direkt zwei Fliegen mit einer Klappe und unterstützen mit ihren Übungen gleichzeitig die Stadt beim Baumfällen.

Die pinke Markierung zeigt an, wo überall die Motorsäge angesetzt wird.
 

Quelle: André Pitz

Hartha.  Wenn an den kommenden Wochenenden ein Trupp Feuerwehrleute durch das Harthaer Stadtwäldchen läuft, dann steht der Forst an der Töpelstraße nicht etwa in Flammen, sondern wird planmäßig gepflegt. Die Kameraden schlagen damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. „Die Feuerwehr macht nichts anderes, als ihre regelmäßigen Übungen an der Kettensäge mit den Arbeiten im Stadtwäldchen zu verbinden und uns zu unterstützen“, erklärt Harthas Bauamtsleiter Ronald Fischer. Wo die Säge überall angesetzt werden soll, wird im Vorfeld durch den Förster entschieden. Der stimmt sich mit dem städtischen Bauhof ab und markiert während seiner Kontrollgänge durch das Wäldchen kranke Bäume oder etwa Gehölz, was herunterzubrechen droht und damit für Naturfreunde beim Spaziergang durchaus gefährlich werden kann. Nach getaner Arbeit werden die gefällten Bäume zum Bauhof abtransportiert und dort Als Heizmaterial verfeuert. Laut Ronald Fischer können besonders gute Exemplare auch anderweitig verwertet werden, doch das käme im Fall das Harthaer Stadtwäldchens nicht so häufig vor.

Die theoretischen Grundlagen für den Einsatz werden am kommenden Sonnabend geschaffen. Dann stehen unter anderem Schnitt- und Fälltechniken auf dem Lehrplan der Kameraden, von denen bis zu 15 aus ganz Mittelsachsen nach Hartha kommen, da es sich um eine Kreisausbildungssache handelt. „Es geht darum, den Umgang mit der Motorsäge zu lernen und damit zu arbeiten“, hält Harthas Wehrleiter René Greif fest. So könne es im Einsatz zum Beispiel immer vorkommen, dass etwas unter Spannung steht und das müsse gefahrlos aufbereitet werden. „Die Lehrgänge finden zweimal im Jahr statt – einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Das hängt mit der Vegetationsperiode zusammen, nach der wir uns richten müssen“, fügt der Wehrleiter an. Deshalb können auch in Hartha Bäume nur noch bis Ende Februar gefällt werden, bevor der Frühling endgültig Einzug hält und die ersten Keime beginnen auszutreiben.

Von André Pitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

24.05.2017 - 06:48 Uhr

Die Grün-Weißen müssen ausgerechnet zu Klassenprimus Naunhof. Neukirchen will gegen Bennewitz punkten.

mehr